Hochzeit: Braut lässt Bräutigam nach der Trauung sitzen – ausgerechnet für IHN

Hochzeit: Diese Ehe hielt nicht lange. (Symbolbild)
Hochzeit: Diese Ehe hielt nicht lange. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Panthermedia

Diese Hochzeit war eine reine Enttäuschung. Zumindest für den Bräutigam.

Im US-Bundesstaat Maryland feierten die 24-jährige Cearia und der 28-jährige Sam ihre Hochzeit. Doch unmittelbar vor dem Höhepunkt der Zeremonie kam es zum großen Aufreger: Die Braut verließ ihren Mann wieder.

Hochzeit: Bräutigam schießt sich richtig ab

Dokumentiert wurde das Ganze in der Doku-Serie „Gypsy Brides US“ im amerikanischen TV-Sender TLC. Die Serie begleitet Bräute aus der soziokulturellen Gruppe der Traveller am vermeintlich schönsten Tag ihres Lebens.

Dabei verlief der Tag ihrer Hochzeit für Cearia aus Aberdeen in Maryland zunächst alles andere als schön. Denn Bräutigam Sam war mal wieder schlimm betrunken.

Hochzeit: Braut ist auf 180

„Ich konnte schon früh am Tag riechen, dass er getrunken hatte“, sagt Cearia: „Er hat es nicht mal geschafft, mir gerade in die Augen zu schauen.“

Die Braut weiter: „Er hat erst die Ringe fallen lassen. Und als wir den Kuchen anschneiden wollten, konnte er nicht mal die Augen offen halten, er konnte nicht mal sprechen oder aufrecht stehen.“

Für Cearia war der Tag ihrer Hochzeit zu diesem Zeitpunkt eigentlich schon gelaufen. „Ich wollte einfach nur noch raus aus meinem Kleid“, sagt sie: „Sam hat meine Hochzeit ruiniert. Ich will gar nicht mehr mit ihm sprechen. Ich will einfach nur noch weg.“

---------------------

Mehr zum Thema:

Hochzeit: Schwiegermutter tut Braut bei der Zeremonie DAS an – ihre Begründung ist haarsträubend

Hochzeit: Frau lädt Hunde zur Trauung ein – SIE müssen dafür Zuhause bleiben

Hochzeit: Brautjungfern lassen Braut im Stich – die greift zu einem irren Plan

---------------------

Hochzeit: Plötzlich wendet sich das Blatt

Dann nahm der Tag jedoch eine unerwartete Wendung. Denn plötzlich kam Kyle ins Spiel.

Der 21-Jährige ist Cearias Cousin – und Ex-Freund. Die beiden waren einst ein Paar und haben nach wie vor große Gefühle füreinander.

Als Kyle erkannte, wie traurig Cearia am Tag ihrer Hochzeit war, zögerte er nicht lange und offenbarte der 24-Jährige seine Gefühle. „Ich kann hier nicht tatenlos zusehen, was mit dir passiert“, so Kyle: „Das ist doch lächerlich. Sam ist ein Idiot, du heiratest einen Idioten.“

Kyle weiter: „Lass uns gemeinsam davonlaufen – jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt. Was meinst du?“

Cearia musste nicht lange überlegen. Auch sie empfindet immer noch eine tiefe Liebe für Kyle. Ihre klare Ansage in Richtung Sam: „Die Hochzeit ist vorbei – ich verschwinde mit Kyle.“ (dhe)

Hochzeit: Paar verweigert Fotografin Essen und Getränke – das sollte es bitter bereuen

Immer öfter sind Fotografen auch das, woran die Turteltäubchen sparen. Tatsächlich werden Bekannte und Verwandte gefragt. Das tat auch dieses Paar für seine Hochzeit >>>