Veröffentlicht inVermischtes

Hochzeit: Braut wartet auf Bräutigam – und hat keine Ahnung, in welcher absurden Lage er sich befindet

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Aufregung pur bei einer Hochzeit in den USA!

Die Braut hatte keinen blassen Schimmer, in welcher verzweifelten Situation ihr Bräutigam steckte. Fast wäre aus der Hochzeit nichts geworden.

Hochzeit: Braut wartet auf Bräutigam – doch DAS trennt sie

„Es ist definitiv etwas, das wir nie vergessen werden“, erinnerte sich die Braut. Mit etwas Abstand zu ihrem großen Tag konnte sie darüber, was ihr und ihrem Mann widerfahren war, wieder lachen. Denn geplant war ihre Trauung ganz anders.

Auf der wunderschönen kleinen Insel Thompson Island in Boston, USA, wollte sich das Paar das Ja-Wort geben. Um auf die Insel zu kommen, mussten alle Hochzeitsgäste die Fähre nehmen. Die Braut war schon rübergefahren, als das zweite Boot plötzlich defekt war und den Floristen, Fotografen, den Trauzeugen – und leider auch den Bräutigam – am Festland stranden ließ.

Hochzeit: Bräutigam gestrandet – Braut hat keinen Schimmer

„Es gab Panik“, gab der Bräutigam im Nachhinein zu. „Ich bin froh, dass sie mir nichts darüber gesagt haben“, dachte die Braut über die stressige Situation nach. Wenn sie gewusst hätte, dass ihr Mann auf der anderen Seite verzweifelte, ohne die Möglichkeit zu ihr zu kommen, wäre sie wahrscheinlich durchgedreht.

+++ Hochzeit endet im Desaster! Begleitung der Brautmutter versetzt Gäste in Panik +++

Ein Hilferuf an die Wasserpolizei sollte die Gestrandeten retten. Mit einem Boot fuhren die Helfer die Hochzeitsgäste im Eiltempo rüber zur Insel. „Ich war überglücklich, als ich erfuhr, dass ich es rechtzeitig schaffen würde“, so der erleichterte Bräutigam. Etwas übermütig erlaubte er sich dann noch einen Spaß und ließ ein Foto von sich schießen, das ihn in Handschellen auf dem Boot zeigte.

———————————

Mehr Hochzeitsthemen:

———————————

Das schickte er dann aber doch nicht ab, aus Angst, seine Braut würde ihn dann doch nicht heiraten wollen. „Als ich das Bild sah, wusste ich, das kann ich nicht bringen“, erzählte er NBC. (mbo)