Hochzeit: Braut will Drama bei Trauung vermeiden – und trifft drastische Entscheidung

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Beschreibung anzeigen

Von der perfekten eigenen Hochzeit träumen wohl alle Brautpaare. Das stellt sich oft als Ding der Unmöglichkeit heraus. Ohne Kompromisse geht es nicht.

Um ein Drama zu vermeiden, ist eine Braut aus England bei ihrer Hochzeit einen solchen Kompromiss eingegangen. Jetzt fürchtet sie laut dem Social-News-Portal „Reddit“ bittere Konsequenzen.

Hochzeit: Drama bei der Trauung bahnt sich an

Der wunde Punkt bei den Vorbereitungen zu ihrer Trauung war die Gästeliste. Eine Sache wusste die Braut von vornherein: Ihr Kindergartenkumpel sollte als Trauzeuge dabei sein.

Doch diese Entscheidung rief eine weitere auf den Plan. Lädt sie ihren Onkel und die Tante ein oder nicht? Denn ihr Trauzeugen könnte diesem Teil ihrer Familie missfallen.

------------------------------

Beliebte Sprüche und Glückwünsche zur Hochzeit:

  • „Wir wünschen euch ein Leben voller Glück und Liebe.“
  • „Euer Hochzeitstag möge kommen und gehen, aber eure Liebe möge für immer wachsen.“
  • „Wir sind glücklich, diesen schönen Tag mit euch gemeinsam feiern zu können.“
  • „Bevor du heiratest, habe beide Augen offen, doch hinterher drücke eines zu.“
  • „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

------------------------------

+++ Hochzeit: Mann darf nicht zur Trauung seiner Schwester! Die Begründung macht fassungslos +++

Bei dem besten Kumpel handelt es sich um eine Transperson. „Und der ältere Bruder meines Vaters ist sehr konservativ und ehrlich gesagt auch sehr hasserfüllt. Er redet offen über seine Abneigung gegenüber Transpersonen und sagt die schrecklichsten Dinge über sie. Seine Frau ist nicht anders...“

Hochzeit: Braut will IHN nicht einladen

Um das Drama am Tag der Trauung zu vermeiden, entschied sich die Braut kurzerhand den Trauzeugen einzuladen und den Onkel nicht. Diese Entscheidung wiederum sorgte wenige Tage später leider ebenso für ein Drama, dass sie eigentlich vermeiden wollte.

Ihre Familie reagierte mit völligem Unverständnis. „Daraufhin sagten meine Cousins, dass sie nicht kommen werden, wenn ihre Eltern nicht eingeladen werden. Ich habe ihnen gesagt: 'Dann ist meine Hochzeit ohne euch wohl besser dran.'“

------------------------------

Mehr Themen:

Hochzeit: Braut fällt aus allen Wolken, als sie DAS von ihrem künftigen Schwager erfährt

Hochzeit: Paar fiebert Trauung entgegen – bis sich die Mutter der Braut tatsächlich dazu erdreistet

Hochzeit wird für Bräutigam zum Alptraum – unfassbar, was seine Schwiegermutter macht

------------------------------

Das wiederrum missfiel den Brauteltern. Doch die Braut hielt dem besten Kumpel weiterhin die Treue. Eine gute Idee? Die „Reddit“-Nutzer sind sich einig: „Giftige Menschen sind giftig und sie neigen dazu, JEDE Gelegenheit zu nutzen, um ihr Gift zu verspritzen...“

Oder: „Du wünscht dir doch Freudentränen für deine Hochzeit und keine Tränen der Trauer. Es ist deine Hochzeit, du kannst einladen, wen auch immer du magst.“ (vh)