Veröffentlicht inVermischtes

Flughafen Düsseldorf: Schock-Nachricht für Passagiere! DARAUF müssen sie sich jetzt einstellen

Das sind unsere Flughäfen in NRW

Jedes Jahr starten oder landen mehrere Millionen Passagiere an deutschen Flughäfen. Im Jahr 2020 wurden an deutschen Flughäfen 247,8 Millionen Passagiere befördert. Viele von ihnen auch von NRW aus. Doch welche Flughäfen gibt es in NRW? Wir zeigen sie euch.

Achtung! Wer am Montag vom Flughafen Düsseldorf in den Urlaub fliegen möchte, muss sich auf einiges gefasst machen.

Der Flughafen Düsseldorf kündigt an: Am 14. März wird gestreikt. Was das für Reisende bedeutet, liest du hier.

Am Düsseldorfer Flughafen wird wieder gestreikt. Passagiere müssen sich auf einiges gefasst machen. (Symbolbild)
Am Düsseldorfer Flughafen wird wieder gestreikt. Passagiere müssen sich auf einiges gefasst machen. (Symbolbild)

Flughafen Düsseldorf: Streik! DAS sollten Passagiere beachten

Am Montag, den 14. März, zwischen 3 Uhr morgens und Mitternacht wird es kein Leichtes von Düsseldorf zu fliegen. Verdi ruft das Sicherheitspersonal zum Streik auf. Die Passagier- und Warenkontrollen fallen damit aus.

—————————-

Das ist der Flughafen Düsseldorf:

  • Eröffnung am 19. April 1927
  • der „Düsseldorf Airport“ (DUS) zählt mit rund 25 Millionen Passagieren zu den Top 3 der verkehrsreichsten Flughäfen Deutschlands (nach Frankfurt a.M. und München)
  • 77 Fluggesellschaften verbinden ihn mit über 200 Zielen in etwa 55 Ländern
  • wichtigster Flughafen in NRW
  • hat mit einer Höhe von 87 Metern den höchsten Tower Deutschlands

—————————-

Für Reisende heißt das konkret eines: Man muss mit Verspätungen oder Ausfällen rechnen. Deswegen rät der Airport, lieber vorher nochmal zu prüfen, ob der eigene Flug nun abhebt oder nicht. Der Streik könnte bis zu 290 Flüge und 24.700 Passagier betreffen.

Flughafen Düsseldorf: Schon zweiter Streik in drei Wochen.

Schon am 25. Februar streikten die Mitarbeiter des Airports, wie DERWESTEN berichtete. Damals fielen etliche Flüge aus, einige flogen stark verspätet. Passagiere mussten dann mit dem Bus nach Köln oder Paderborn gefahren werden, um doch noch abfliegen zu können.

—————————-

Mehr Themen:

Putin: Mann besetzt russisches Haus in NRW – mit klarer Botschaft an den Präsidenten

Spritpreis: Lkw-Fahrer legen Verkehr in NRW lahm – Experte fürchtet „schlimmste Versorgungskrise“

Deutsche Bahn in NRW: Autofahrer umkurvt Schranken – dann kracht es! Später kommt DAS heraus

—————————-

Damals wie heute verhandelt Verdi mit dem Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen (BDLS). (ts)