Veröffentlicht inVermischtes

Ebay Kleinanzeigen: Mann mit ungewöhnlicher Lösung für Spritpreis-Debakel – „Keine schlechte Option“

Ebay Kleinanzeigen: Mann mit ungewöhnlicher Lösung für Spritpreis-Debakel – „Keine schlechte Option“

Sparkasse, DHL und Amazon: Vorsicht vor Phishing! So schützt du dich!

Jeden Tag werden weltweit etliche Milliarden Spam-Mails verschickt. Ein Großteil davon sind sogenannte Phishing-Mails.

Kurioser Beitrag bei Ebay Kleinanzeigen!

Mit Blick auf die steigenden Spritpreise als Folge des Ukraine-Krieges hat sich ein Kunde eine sehr unkonventionelle Lösung überlegt – und auf Ebay Kleinanzeigen um Unterstützung gebeten.

Ebay Kleinanzeigen: Kuriose Anfrage wegen hoher Spritpreise

Der Nutzer kommt direkt zur Sache: „Aufgrund der aktuellen Spritpreise suche ich nach einem Reittier, um zur Arbeit zu kommen. Mein Auto kann ich mir einfach nicht mehr leisten.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Meint er das etwa ernst? Nein, sicher nicht – spätestens beim nächsten Satz wird deutlich, dass es sich hier um einen Scherz handelt: „In Frage kämen Pferde, Esel, Kamele und evtl. auch ein großer Hund. Einfach alles anbieten. Es sollte sich um ein Energiespartier mit niedrigem Verbrauch auf 100 Kilometer handeln.“

Ebay Kleinanzeigen: Beitrag sorgt für Lacher

Die User in den Kommentaren machen den Spaß gerne mit, sprechen von „keiner schlechten Option“ – und schlagen eine „Rennkuh“, einen Elefanten oder sogar den guten alten Drahtesel vor.

—————————————-

Mehr zu Ebay Kleinanzeigen:

—————————————-

Andere dagegen versuchen tatsächlich – wenn auch mit einem Augenzwinkern – rational zu argumentieren: „Könnte aber gerne mal eine Gegenrechnung aufstellen, was der Unterhalt von zwei Zugtieren mit Futter, Tierarzt, Einstreu, Stallmiete etc. so monatlich kostet.“

Ebay Kleinanzeigen: Seitenhieb gegen Gerhard Schröder

Einen kleinen Seitenhieb kann sich der Urheber des Beitrags am Ende nicht verkneifen: „Biete meinen Audi A5 zum Tausch an. Keine Ahnung, wer sich den im Moment noch leisten kann. Gerhard Schröder vielleicht.“ (at)