Ebay Kleinanzeigen: Frau verkauft Gardinen – mit dieser Antwort hat sie nicht gerechnet

Bei Ebay Kleinanzeigen bekam eine Frau eine unerwartete Nachricht. (Symbolbild)
Bei Ebay Kleinanzeigen bekam eine Frau eine unerwartete Nachricht. (Symbolbild)
Foto: imago / xPavloxGoncharx

Damit hat diese Verkäuferin auf Ebay Kleinanzeigen sicher nicht gerechnet!

Von einer Kundin, die bei Ebay Kleinanzeigen Gardinen gekauft hatte, erhielt die Verkäuferin anschließend eine ganz besondere Nachricht.

Ebay Kleinanzeigen: Frau bekommt überraschende Nachricht

Die perfekte Gardine gefunden, der Preis stimmt. Der Verkäuferin die Versandadresse mitgeteilt – und schon haben sich die schicken Stoffbahnen per Post auf den Weg zu ihrem künftigen Zuhause gemacht. Bis hierhin eine ganz gewöhnliche Aktion bei Ebay Kleinanzeigen.

Doch die Verkäuferin meint es besonders mit ihrer Kundin und deren neuen Vorhängen. „Habe alles möglichst vorsichtig eingepackt, damit es nicht zu sehr verknittert“, schreibt sie nach dem Versenden. Ein Foto von dem Chat zwischen Kundin und Verkäuferin hat „Bestofkleinanzeigen1“ bei Instagram gepostet.

+++ Ebay Kleinanzeigen: Kunde bekommt sonderbare Nachricht, als er Verkäufer seine Adresse schickt +++

Ein besonderer Service, den man nur selten bekommt. Auf ihn folgt allerdings eine noch speziellere Aktion der Kundin.

------------------------

Das ist Ebay Kleinanzeigen:

  • wurde 2005 unter dem Namen Kijiji gegründet
  • 2009 änderte das Portal seinen Namen in Ebay Kleinanzeigen
  • Es handelt sich um einen regionalen Anzeigenmarkt
  • das Portal finanziert sich über integrierte Werbung und durch Einnahmen aus Inseraten

------------------------

Denn die ist schier begeistert von ihrem Kleinanzeigen-Fund. „Ich bin so glücklich mit den Gardinen und sie passen perfekt“, antwortet sie auf die Nachricht. Und: „Ich habe dir gerade nochmal zehn Euro zusätzlich überwiesen, da ich irgendwie fand, dass sie das wert waren. Also, danke nochmal!“

+++ Ebay Kleinanzeigen: „Kauft endlich das Sch***-Regal!“ – Verkäufer verliert die Nerven +++

Ebay Kleinanzeigen: Diese Nachricht können viele Nutzer nicht glauben

Eine unfassbar nette Geste, die die Fans von „Best of Ebay Kleinanzeigen“ kaum glauben mögen:

  • „Aus welchem Paralleluniversum ist das?“
  • „Lüge, sowas passiert nie!“
  • „Muss mal kurz meinen Kreisel drehen, irgendwas stimmt hier nicht.“
  • „Sehr schön, dass so was hier veröffentlicht wird. Das gibt mir direkt ein netteres Gefühl der Welt gegenüber.“

------------------------

Mehr Themen:

Ebay-Verkäuferin nutzt Standard-Funktion – das endet in Ärger! „Für mich endet die Ebay-Ära hier und jetzt“

ebay Kleinanzeigen: 90er-Produkt im Angebot – und alle Kunden schwelgen in Erinnerung

Ebay: Verkäufer bietet Nazi-Devotionalie an – nun steht ihm mächtig Ärger ins Haus

------------------------

Doch zumindest einige Ebay-Kleinanzeigen-Nutzer können die freundliche Geste gut nachvollziehen: „Habe ich auch schon mal gemacht. Wer sich hier wundert, sollte sein Leben überdenken...“

Geld kannst du auch machen, wenn du diese spezielle Münze in deiner Geldbörse findest. Sie ist richtig viel wert. Hier mehr >>> (vh)

Ebay Kleinanzeigen: Mann will geschmackloses Geschenk loswerden

Zum Glück ist dieses skurrile Geschenk noch unbenutzt... Erfahre mehr >>>

Amazon: Kundinnen wegen Plüschtier irritiert! „Robbe oder Penis?“

„Ist das eine Robbe oder ein Penis?“ Diese äußerst kuriose Frage stellen sich Amazon-Kundinnen jetzt bei einem Plüschtier. Hier mehr dazu <<<.

Euro: Genau hinschauen! Diese 2-Cent-Münze könnte 400 Euro wert sein

Schau lieber nochmal in deinen Geldbeutel – denn eine 2-Cent-Münze ist satte 400 Euro wert! So identifizierst du sie >>>

Amazon: Zu viel Konkurrenz? Onlinehändler stellt DIESEN Service ein

Amazon: Der Online-Händler stellt einen Service ein, der extrem schnelle Lebensmittel-Lieferungen versprach. War die Konkurrenz zu groß? Hier erfährst du mehr <<<.

McDonald's: Mann geht in den Niederlanden Burger essen – und hat danach nur eine Frage

Ein McDonald's-Burger in den Niederlanden hat einen Kunden derart begeistert, dass er sich nun mit einer Frage an die deutschen Vertreter der Fast-Food-Kette wendet. Hier mehr erfahren <<<.