dm-Kundin will Windeln für Baby kaufen – als sie DIESES Detail entdeckt, ist sie völlig verwirrt

Eine Kundin wollte bei dm Windeln für ihr Baby kaufen. Doch ein Detail verwirrte sie. (Symbolbild)
Eine Kundin wollte bei dm Windeln für ihr Baby kaufen. Doch ein Detail verwirrte sie. (Symbolbild)
Foto: imago images / Montage: DER WESTEN

Mütter wollen nur das Beste für ihre Kinder. Deshalb hat eine junge Mama bei dm kürzlich auch ganz genau hingeschaut und eine Veränderung festgestellt.

Viele Kunden greifen oft immer zu denselben Produkten, da können sie schon einmal misstrauisch werden, wenn auf dem Etikett bei dm „neue Rezeptur“ prangt oder das Design sich geändert hat. Das war bei der Kundin der Fall, als sie Windeln für ihr Kind kaufen wollte.

dm: Mutter will Windeln für ihre Tochter kaufen - doch ein Detail macht sie stutzig

Auf der dm-Facebookseite wendet sich die Mutter an die Drogerie und postet zwei Fotos. Zu sehen sind die dm-Windeln „Babylove“. Links im Bild die ältere Version der Premium-Windeln, rechts das neue Modell. Die Kundin fragt: „Hallo Liebes DM, ich habe heute eine alte Packung Windeln gefunden von meiner Tochter und ich habe sie mit der neue Packung, die ich gestern gekauft habe, verglichen. Warum dieser extreme Unterschied bei den Kilos?“

----------------------------------

Mehr News:

dm teilt Bild zum Valentinstag – als die Kunden genauer hinschauen, rasten sie aus

dm: Science-Fiction?! Drogeriemarkt arbeitet DARAN

dm-Kundin hat keine Lust mehr auf Online-Shopping – „Zum wiederholten Mal!“

----------------------------------

Und tatsächlich: In dem Vorgängermodell sollte die Windeln in der Größe 5 (junior) Kindern mit 12 bis 25 Kilogramm Gewicht passen. Im anderen Bild steht die Größe 5 für 10 bis 16 Kilogramm.

--------------------

Das ist dm:

  • Der Drogeriemarkt betreibt rund 2.000 Filialen in Deutschland...
  • ...und weitere 1.700 in 13 europäischen Ländern
  • daneben betreibt dm einen Onlineshop, in dem du rund um die Uhr einkaufen kannst
  • Seit Jahren produziert dm Eigenmarken wie Balea, Alverde oder Ebelin

--------------------

Der Drogeriemarkt klärt auf und versichert unter dem Post: „Bei den babylove Premium-Windeln wurde mit dem Relaunch das Design überarbeitet. Weder an der Passform, der Saugleistung noch an den verwendeten Materialien wurde etwas verändert.“ dm räumt allerdings ein, dass sich die Kilointervalle bei den Größen geändert haben. Und liefert auch gleich eine Tabelle mit den neuen Größen für die Kunden mit:

  • babylove Premium-Windeln maxi - 8-14 kg
  • babylove Premium-Windeln maxi plus - 9-15 kg (gleiche Passform wie Maxi, jedoch mehr Supersaugstoff)
  • babylove Premium-Windeln junior - 10-16 kg
  • babylove Premium-Windeln junor plus - 11-18 kg (gleiche Passform wie junior, jedoch mehr Supersaugstoff)
  • babylove Premium-Windeln XXL - 15-20 kg
  • babylove Premium-Windeln XXL plus - 16+ kg (gleiche Passform wie XXL, jedoch mehr Supersaugstoff)

Ob diese Erklärung für die Kundin ausreichend ist und sie also weiterhin ohne viele Fragezeichen beim Einkaufen zu den dm-Windeln greifen wird, ist unklar. Noch hat sie sich nicht zu dieser Antwort geäußert.

Eine andere Kundin wollte bei dm bloß Waschmittel online bestellen. Doch als die Lieferung bei ihr zuhause ankommt, ist der Ärger groß. Die ganze Geschichte liest du hier >>>

 
 

EURE FAVORITEN