Veröffentlicht inVermischtes

dm: Klopapier ständig ausverkauft – doch es liegt nicht an Hamsterkäufen

dm: Klopapier ständig ausverkauft – doch es liegt nicht an Hamsterkäufen

dm

dm: Klopapier ständig ausverkauft – doch es liegt nicht an Hamsterkäufen

dm: Klopapier ständig ausverkauft – doch es liegt nicht an Hamsterkäufen

dm: Die Erfolgsgeschichte des Drogeriemarktes

Die Supermarkt-Regale sind wieder öfters leer. So auch bei dm. Hier fehlt Klopapier.

Doch mit Hamsterkäufen hat das wenig zu tun. Hinter dem Klopapier-Mangel bei dm steckt ein anderes Problem.

dm: Kein Klopapier beim Discounter – dieses Mal sind Hamster nicht schuld

Das in Krisen schonmal das Klopapier im Supermarkt aus ist, ist nichts Neues. Dahinter stecken meistens Hamsterkäufe. Den Verdacht hat auch eine Kundin, die kein Klopapier mehr in der Drogerie finden konnte.

——————–

Das ist dm:

  • betreibt rund 2.000 Filialen in Deutschland
  • weitere 1.700 in 13 europäischen Ländern
  • daneben betreibt dm einen Onlineshop, in dem du rund um die Uhr einkaufen kannst
  • Seit Jahren produziert dm Eigenmarken wie Balea, Alverde oder Ebelin

——————–

Auf Facebook konfrontiert sie dm: „Sagt mal, wieso ist bei euch eigentlich online ständig das Klopapier ausverkauft? Hamstern die Leute wieder?“ Seit Wochen kriege sie nun kein Klopapier mehr in die Finger – zumindest nicht bei dm.“

dm antwortet: Lieferengpässe bei Toilettenpapier

Der Drogeriemarkt antwortet und hat eine gute und eine schlechte Nachricht. Die Gute ist, dass der Toilettenpapiermangel nicht durch das Hamstern kommt. Allerdings wird das Klopapier im Moment trotzdem knapp, denn es gibt Lieferengpässe.

———————————

Mehr Themen zu dm:

———————————

Zwar wird Klopapier geliefert, so dm, doch nicht genug. Wann wieder reichlich Toilettenpapier in den Regalen steht, kann der Drogeriemarkt leider nicht genau sagen.