dm: Neues Produkt sorgt für Wut bei Kunden – „Kauft euch lieber...“

dm: Beim Drogeriemarkt gibt es ein neues Produkt zu kaufen - von dem sind die Kunden aber gar nicht begeistert. (Symbolbild)
dm: Beim Drogeriemarkt gibt es ein neues Produkt zu kaufen - von dem sind die Kunden aber gar nicht begeistert. (Symbolbild)
Foto: dpa

Vor allem große Discounter und Drogerieketten wie dm lassen sich gerne neue Produkte einfallen, um ihren Verkauf weiter voranzubringen. Ein neues Produkt von dm begeistert die Facebook-Nutzer allerdings gar nicht.

dm: „Idealer Beautyallrounder“ im Angebot

Die Drogeriekette hat vor Kurzem auf ihrer Facebook-Seite ein Produkt vorgestellt, das die Kunden empörte.

Dort wirbt dm für eine Trinkampulle „als idealer Beautyallrounder“, die den Körper „mit wertvollen Wirkstoffen“ versorge. Die Rede ist von einem hyaluronsäurehaltigen Getränk.

Außerdem schmecke das Getränk „unglaublich lecker nach Johannisbeer-Traube“ und sorge „durch Biotin, Vitamin C und Kupfer für einen perfekten Glow“. Auch „die natürliche Regenerationsfähigkeit der Haut“ soll gefördert werden.

+++ dm geht drastischen Schritt: Kunden staunen – DAS gab es seit Jahrzehnten nicht mehr +++

Facebook-Nutzer zeigen sich empört

Facebook-Nutzer sehen das allerdings anders. Sie kommentierten zum Beispiel:

  • „Meine "Nahrungsergänzungsmittel" wachsen in natürlicher Form im Garten oder liegen wahlweise beim Supermarkt unverpackt in Körben oder im Regal. Was ein Plunder diese Ampullen!“
  • „Ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung ist viel sinnvoller und vor allen Dingen preiswerter. Kauft euch lieber einen Smoothiemaker und verarbeitet frisches Obst und Gemüse. ....hilft und schmeckt auch noch.“
  • „Klingt ja ganz nett, aber nein.“

Wirkung nicht bewiesen

Und laut der Verbraucherzentrale ist eine Verbesserung des Gesundheitszustandes durch Hyaluronsäureprodukte keineswegs bewiesen. Auch sei unklar, ob und wie der menschliche Stoffwechsel Hyaluronsäure aufnehme.

-----------------------

Mehr Themen:

Thermomix: Neuer Ärger um das Gerät – Kundin hat üblen Verdacht

Kreuzfahrt 2020: Dieses Schiff legt bald ab – unglaublich, was Passagiere auf dem Deck finden

Lidl will, dass die Menschen weniger Zucker essen – und hilft dabei mit einfachem Trick

-----------------------

Die Verbraucherzentrale erklärt: „Anbieter von hyaluronsäurehaltigen Nahrungsmittel dürfen diese nicht mit Gesundheitsversprechen bewerben.“ Deshalb würden Verkäufer das Werbeversprechen auf die Hyaluronsäureprodukt enthaltenen Vitamine lenken.

Etwa ein Euro kostet eine Trinkampulle

Erhältlich sind die Trinkampullen bereits in den Märkten sowie im Onlinehandel von dm als 20-Stück-Packung für 19,95 Euro.

-----------------------

Das ist dm:

  • Der Drogeriemarkt dm wurde 1973 gegründet
  • dm hat seinen Sitz in Karlsruhe
  • Knapp 60.000 Mitarbeiter sind bundesweit bei dem Konzern beschäftigt

-----------------------

Neben den neuen Ampullen gibt es bei dm eine weitere Änderung, die Kunden zum Staunen gebracht hat: Der Drogeriemarkt soll bald wieder Werbespots im Fernsehen ausstrahlen - kein anderer Drogeriemarkt schaltet derzeit TV-Werbung. Mehr dazu hier>>> (nk)

 
 

EURE FAVORITEN