Veröffentlicht inVermischtes

DHL: Kunden drehen durch – weil ihre Pakete HIER landen

DHL: Kunden drehen durch – weil ihre Pakete HIER landen

Sparkasse, DHL und Amazon: Vorsicht vor Phishing! So schützt du dich!

Jeden Tag werden weltweit etliche Milliarden Spam-Mails verschickt. Ein Großteil davon sind sogenannte Phishing-Mails.

Dieses Problem kennt so mancher Kunde von DHL.

Es geht um erwartete Lieferungen, erhoffte Zustellungen zu Postfilialen sowie die Packstationen von DHL. Aber eins nach dem anderen.

DHL und die Packstationen

Paketdienste wie DHL baden seit Jahren in einer Flut von Aufträgen. Der Einzelhandel verlagert sich schließlich immer mehr ins Internet. Immer weniger Menschen kaufen ihre Lieblingsprodukte noch in Geschäftslokalen. Stattdessen shoppen die Kunden online und lassen sich die Ware an die eigene Haustür liefern.

Um dieser Masse an Lieferungen Herr zu werden, müssen Paketdienste wie DHL sich einiges einfallen lassen. Eine Maßnahme: Packstationen.

Diese Stationen schießen seit Jahren in deutschen Städten wie Pilze aus dem Boden. Absender können dort ihre Sendungen für den Paketboten hinterlassen. Gleichzeitig können die Boten von DHL dort Sendungen hinterlegen, die der Empfänger anschließend dort abholen kann.

DHL-Kunden haben Beschwerden

Eigentlich eine praktische Hilfe – wenn man diese Hilfe denn annehmen möchte. Nicht jeder Empfänger will seine Pakete in einer Packstation abholen. Manche Kunden von DHL geben explizit an, dass ihre Pakete doch bitte an eine Filiale geliefert werden. Doch dieser Wunsch wird offensichtlich nun wahrlich nicht immer erhört.

Auf der Facebook-Seite von DHL gibt es immer wieder Beschwerden. So schrieb ein Kunde zuletzt: „Würdet Ihr mir bitte erklären, warum ein Paket, welches ich auf Postfiliale bestellt habe, auf eine Packstation umgeleitet wird, obwohl die Filiale geöffnet ist? Ich habe schon meine Gründe, warum ich auf Filiale bestelle und nicht auf die Packstation.“

—————————

Weitere Nachrichten:

—————————

DHL reagiert

Die Antwort von DHL ließ nicht lange auf sich warten: „Schwer zu sagen, warum die Umleitung bei einer korrekten Filialadressierung erfolgt ist. Das ist unüblich. Entweder gab es tatsächlich einen unerwarteten und besonderen Grund, oder uns bzw. dem Zusteller ist ein Fehler unterlaufen.“

Der Tipp von DHL an alle Kunden, die Ähnliches erleben: „Wenn Du ein aktuelles Paket hast, welches falsch zugestellt wurde, besuche uns doch bitte mal mit der Sendungsnummer in unserem Facebook-Chat.“ (dhe)