DHL mit krasser Neuerung: So kommst du demnächst schneller an dein Paket

DHL testet eine Methode, mit der du künftig besser an deine Pakete kommen sollst. (Symbolfoto)
DHL testet eine Methode, mit der du künftig besser an deine Pakete kommen sollst. (Symbolfoto)
Foto: imago images/rheinmainfoto

Das Warten auf den DHL-Boten nach dem Online-Shopping ist fast so nervenzehrend wie der persönliche Kauf im Shoppingcenter am Wochenende. Der DHL-Bote klingelt nicht oder deponiert das DHL-Paket an absurden Orten – dieser Stress könnte bald Vergangenheit sein!

DHL-Station per App bedienen

Um das Hin und Her mit dem DHL-Boten oder einer anschließend Abholung in der DHL-Filiale zu vermeiden, hat die Deutsche Post schon längst Abholstationen eingerichtet. Dort können Kunden Tag und Nacht ihre Lieferung holen.

Diese Methoden soll Kunden künftig noch einfacher gemacht werden. Neue Abholstationen sollen per App bedienbar sein, der Kunde muss nicht mehr die Paketdaten am Display der Station eintippen oder seine Kundenkarte einscannen. Das berichtet „Chip“.

Stattdessen regelt er alles über die „DHL Paket App“ und der „Packstation Kompakt App“: Wenn in der Paket App eine neue Sendung angezeigt wird, öffnet sich mit einem Klick darauf die andere App. Sobald der Kunde in der Nähe der Packstation ist, kann er per Bluetooth mit einem Knopfdruck das entsprechende Fach öffnen.

Pakete abholen bei Aldi-Filialen oder an der Tankstelle

Die neuen DHL-Abholstationen kommen also ohne Display und Eingabefeldern daher, sind somit weniger störungsanfällig und für die Deutsche Post deutlich günstiger, so „Chip“.

--------------

Mehr zum Thema:

----------------

Aktuell befindet sich das neue System noch in der Testphase, wird in Köln und Koblenz an Stationen bei Aldi-, Netto- und Rewe-Filialen und Tankstellen getestet. Die Deutsche Post arbeitet auch noch daran, beide Apps zu einer zusammenzufassen.

 
 

EURE FAVORITEN