DHL, Deutsche Post und Co.: Vorsicht! DIESE Fristen musst du jetzt unbedingt einhalten

Deutsche Post: Päckchen nicht angekommen - was Du jetzt tun musst

Deutsche Post: Päckchen nicht angekommen - was Du jetzt tun musst

Viele kennen das Ärgernis. Ihr habt etwas bestellt, doch das Päckchen ist nicht bei euch angekommen und ihr habt auch keine Benachrichtigung im Briefkasten? Euch sind die Hände dann nicht gebunden.

Beschreibung anzeigen

Noch rund einen Monat, und dann ist schon wieder Weihnachten! Es ist verständlich, dass grade jetzt viele auf der Suche nach den richtigen Geschenken für die Liebsten sind. Doch wie sorgt man dafür, dass diese dann auch rechtzeitig zum Fest ankommen? Folgende Fristen solltest du bei DHL, Deutsche Post und Co. diesbezüglich unbedingt einhalten.

Vor allem in Corona-Zeiten werden weiterhin vermehrt Pakete verschickt – eine große Herausforderung für DHL, Deutsche Post und Co. Dabei gibt es ganz bestimmte Fristen, die du unbedingt einhalten solltest, damit deine Weihnachtspakete noch rechtzeitig ankommen.

DHL, Deutsche Post und Co.: DIESE Fristen musst du kennen

Die regulären Zeiten für Standardsendung von ein bis zwei Werktagen können kurz vor Weihnachten nicht immer eingehalten werden.

Wenn du also willst, dass dein Paket noch rechtzeitig zu Heilabend (Freitag) zugestellt wird, dann solltest du dein DHL-Päckchen bis spätestens Montag, 20. Dezember, 12 Uhr, auf die Reise schicken. Das gilt für alle Pakete innerhalb von Deutschland, die über eine Filiale oder Packstation verschickt werden.

---------------------

Das ist die Deutsche Post DHL Group:

  • Post- und Paketdienstleister sowie Anbieter internationaler Express-, Speditions-, E-Commerce- und Supply-Chain-Management-Leistungen
  • Von 1998 bis 2002 schrittweiser Erwerb von DHL durch Deutsche Post AG
  • Konzern mit rund 550.000 Mitarbeiter in 220 Ländern
  • 66,8 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2020

-----------------------

DHL, Deutsche Post und Co.: Weihnachtsgeschenke sollten möglichst früh verschickt werden

Der letzte Termin für deine Briefe und Postkarten ist der Mittwoch, 22. Dezember. Diese Frist gilt für Einwürfe in Postfilialen oder in die gelben Briefkästen der Deutschen Post. Beachte auch unbedingt die Leerungszeiten dabei!

Wenn du deine Weihnachtsgeschenke über Hermes verschickst, sollten private Pakete bis zum 20. Dezember abgegeben werden. Für Sendungen außerhalb Deutschlands ist der letzte Tag der 14. Dezember.

DHL, Deutsche Post und Co.: Unterschiedliche Fristen bei den Anbietern

Bei GLS gilt der 20. Dezember ebenfalls als Frist. Einen Tag mehr Zeit hingegen hast du bei DPD. Deine Weihnachtspakete können auch noch am 21. Dezember abgegeben werden und liegen an Heiligabend unter dem Tannenbaum.

---------------------

Weitere Nachrichten zu DHL, Deutsche Post und Co.:

DHL: Neue Funktion für alle Kunden! Darauf musst du jetzt achten

DHL: Paket unerwünscht in Filiale gebracht? So kannst du es erneut zu dir liefern lassen

Deutsche Post: Kunden sind von dieser Sache genervt! „Postfiliale des Grauens“

------------------------

Und auch deine Express-Lieferungen solltest du rechtzeitig tätigen, am besten bis zum 21. Dezember. Eigentlich sind Express-Zustellungen innerhalb eines Tages möglich. Aber wegen des hohen Aufkommens kann das an Weihnachten leider nicht garantiert werden.

Also merke: Wegen der hohen Belastung durch Corona und Weihnachten solltest du deine Geschenke am Besten so früh wie möglich abschicken – so liegen sie auch garantiert pünktlich unter dem Weihnachtsbaum. (cf)