DHL: Wichtige Neuerung bei der Post! DAS musst du ab sofort beachten, wenn du ein Paket verschickst

Bei der DHL gibt es eine wichtige Neuerung.
Bei der DHL gibt es eine wichtige Neuerung.
Foto: imago images / ZUMA Wire

Das neue Jahr bringt die ein oder andere Änderung mit sich, so auch bei der DHL. Für Post-Kunden hat sich etwas verändert.

Die Deutsche Post DHL hat einen 116-seitigen Katalog verfasst, der alle Dienste und Leistungen auflistet, die das Unternehmen im Jahr 2021 anbietet. In diesem Jahr streicht der Anbieter eine Möglichkeit, seine Pakete zu frankieren.

DHL-Änderung für Post-Kunden

Kleine Güter bis zu einem Gewicht von zwei Kilo können nach wie vor über DHL als Päckchen verschickt werden. Doch eine Sache darfst du 2021 nicht mehr tun: „Eine Frankierung mit Briefmarken ist bei Päckchen nicht zulässig.“

Stattdessen bietet DHL nun eine Online-Frankierung an, die entweder im Browser oder über die DHL-App „Post & DHL“ gekauft werden kann.

--------------------

Das ist DHL:

  • DHL wurde 1969 gegründet
  • Es handelt sich um einen Paket- und Brief-Express-Dienst
  • Seit 2002 gehört der Konzern als DHL International GmbH zur Deutsche Post DHL Group
  • CEO ist derzeit John Pearson
  • Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Bonn
  • Im Jahr 2019 verteilte DHL fast 1,6 Milliarden Pakete in Deutschland

--------------------

+++ DHL-Bote aus München entdeckt Botschaft auf Paket – danach fasst er einen Entschluss +++

Bei einem Paket der Größe S (maximal 35 x 25 x 10 Zentimeter, bis 2 Kilogramm) betragen Online- und Filial-Preis jeweils 3,79 Euro. Bei einem Paket der Größe M (maximal 60 x 30 x 15 Zentimeter, bis 2 Kilogramm) dagegen ist der Online-Preis mit 4,39 Euro ganze 11 Cent billiger als der Filial-Preis (4,50 Euro).

DHL: Frist für die neuen Regelungen

Doch wer bereits vorgesorgt und sich fürs neue Jahr mit mehreren Briefmarken für zukünftige Päckchen-Sendungen eingedeckt hat, muss nun keine Panik bekommen. Denn DHL hat für seine neuen Regelungen eine Frist angesetzt.

+++ Hermes: Paketbote stellt eine Sendung ab – was er dann macht, ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten +++

--------------------

Mehr News zu DHL:

--------------------

+++ Deutsche Post in NRW: Unfassbar dreist! Jetzt kommt das über einen Mitarbeiter ans Licht +++

„Bereits gekaufte Briefmarken mit den Portowerten 3,79 Euro oder 4,50 Euro können Sie für Päckchen noch bis zum 30.06.2021 verwenden“, teilte das Unternehmen via Twitter mit. (at)

 
 

EURE FAVORITEN