Deutsche Bahn mit wichtiger Botschaft: AfD-Politiker reagiert mit Geschmacklos-Kommentar

Die Deutsche Bahn teilte auf Twitter eine wichtige Botschaft! (Symbolbild)
Die Deutsche Bahn teilte auf Twitter eine wichtige Botschaft! (Symbolbild)
Foto: imago images / Klaus Martin Höfer

Die Deutsche Bahn teilte auf Twitter eine wichtige Botschaft!

Anlässlich eines besonderen Tages postete die Deutsche Bahn am Samstag einen Beitrag auf Twitter. Der AfD-Politiker Gunnar Lindemann gab seines Senf in Form eines geschmacklosen Kommentars dazu. Das ließ die Bahn jedoch nicht einfach so stehen!

Deutsche Bahn mit wichtiger Botschaft

Anlässlich des Global Pride 2020 am 27. Juni teilte die Deutsche Bahn eine wichtige Botschaft auf Twitter. Die LGBTI+-Community kam am Samstag auf der ganzen Welt zusammen um auch in Zeiten der Corona-Pandemie Vielfalt und Gleichheit zu feiern.

+++ Deutsche Bahn hängt Schild in Bayern auf – und leistet sich dabei diesen peinlichen Fehler +++

Die Corona-Krise hatte dieses Jahr zur Folge, dass zahlreiche Pride-Veranstaltungen und Märsche abgesagt oder verschoben werden mussten.

Die Deutsche Bahn setzte mit ihrem Twitter-Beitrag eine klares Zeichen für die Pride-Bewegung. Der Tweet bestand aus Emojis in Regenbogenfarben und der Botschaft „Habt euch lieb!“

---------

Weitere News:

-----------

AfD-Politiker mit geschmacklosem Kommentar

Dem Berliner AfD-Abgeordneter gefiel der Beitrag offenbar gar nicht und kommentierte: „Das erklärt natürlich ihre regelmäßigen Verspätungen.“ Etwas zusammenhanglos, doch mit einem weiteren Kommentar setzte Lindemann noch einen drauf . „Und das erklärt Ihre linksextremistische Gesinnung!“, kommentierte der AfD-Politiker.

-------------

Begriffe aus dem Queer-Lexikon:

  • B wie bisexuell
  • C wie Cisgender
  • D wie Drag Queen
  • F Wie Femme
  • I wie Intersexualität
  • L wie lesbisch
  • Q wie queer
  • T wie Transgender, Transsexualität/Transidentiät, Transvestiten

-----------------

Für den Abgeordneten ist die Bahn also linksextrem, ganz schön geschmacklos, angesichts dessen, dass sich das Unternehmen mit dem Beitrag gegen Homophobie und Menschenrechte einsetzt. Für Lindemann ist Akzeptanz demnach eine extreme politische Einstellung, dabei ist es einer der wichtigsten Grundsätze einer Demokratie.

+++ Corona: Frauen aus dem Kreis Gütersloh übel angegangen: „Verpisst euch!“ +++

„Das zeigt einfach nur, dass wir alle Menschen akzeptieren und respektieren. Sollten Sie vielleicht auch mal ausprobieren.“, erwidert die Deutsche Bahn darauf. (mia)

 
 

EURE FAVORITEN