Deutsche Bahn hängt Schild in Bayern auf – und leistet sich dabei diesen peinlichen Fehler

Die Deutsche Bahn hängt ein Hinweisschilder auf - doch es passiert ein peinlicher Fehler (Symbolbild).
Die Deutsche Bahn hängt ein Hinweisschilder auf - doch es passiert ein peinlicher Fehler (Symbolbild).
Foto: dpa

Die Deutsche Bahn wollte mit einem neuen Schild etwas Nettes tun - doch das ist ordentlich schief gelaufen.

Die Deutsche Bahn wollte den Bahnhof Ebelsbach-Eltmann in der Nähe von Bamberg in Bayern verschönern. „Genuss auf ganzer Strecke: Grüß Gott in Oberfranken“ stand auf dem Hinweisschild.

Deutsche Bahn unterläuft peinlicher Fehler

Eigentlich schön - würde die Gemeinde wirklich in Oberfranken liegen. Doch Ebelsbach-Eltmann ist ein Ort in Unterfranken. Über den peinlichen Fehler berichtet der „Bayerische Rundfunk“. Huch!

+++ München: Zug fährt in Hauptbahnhof ein – als Reisende DAS sehen, fallen sie fast vom Glauben ab +++

--------

Das ist die Deutsche Bahn:

  • Die Deutsche Bahn ist eine Aktiengesellschaft
  • Sie befindet sich vollständig im Besitz der BRD
  • Der Hauptsitz ist in Berlin
  • Etwa 324.000 Mitarbeiter hat die Deutsche Bahn
  • Neben dem Personenverkehr werden auch hunderte Tonnen an Gütern transportiert

--------

+++ Deutsche Bahn: Mann raucht im Bahnhof – und wird es bitter bereuen +++

Bahnkunden können über Fehler lachen

Immerhin: Die Kunden der Deutschen Bahn können über den Fehler lachen. Ein Mann sagt laut „BR“: „Fehler passieren immer wieder, nicht nur bei der Bahn. Freilich muss man darüber lächeln, aber das darf man nicht so eng sehen.“ Und eine Frau erklärt: „Hauptsache Franken, egal ob 'ober', 'unter' oder 'mittel'.“

----------

Weitere News:

Lidl will drastische Änderung durchsetzen – mit Auswirkungen auf alle Kunden

TUI: Erster Mallorca-Urlauber kocht vor Wut nach seiner Reise – „Scheitern auf ganzer Linie!“

Wetter-Experten warnen vor Extrem-Sommer: Drohen uns monatelange Dürren und gewaltige Unwetter?

----------

Bahn kann sich Fauxpas nicht erklären

Auf Anfrage des „BR“ gibt die Bahn den Fehler zu. Die Erklärung: Das Bahnmanagement in Bamberg betreue 107 Bahnhöfe, der Großteil liege in Oberfranken. Aber auch für vier Bahnhöfe in Unterfranken - darunter Ebelsbach-Eltmann und Ebern, wo der gleiche Fehler passierte - sei es zuständig.

+++ Thermomix: Frau kauft Ersatzteil für ihr Küchengerät – und flippt danach völlig aus +++

+++ Hund: Traurige Aktion - Hund kann DAS nicht, deshalb will der Besitzer ihn plötzlich nicht mehr +++

Ganz erklären könnte man sich den Fauxpas dennoch nicht. Die Bahn will die Hinweisschilder nun entfernen. (cs)

 
 

EURE FAVORITEN