Corona-Tragödie in Wales: Mutter und ihre Söhne sterben binnen fünf Tagen

Nicht nur Corona: das waren die größten Epidemien der Menschheit
Beschreibung anzeigen

Eine besonders schlimme Corona-Tragödie spielte sich in Südwales ab. Wie britische Medien berichten, verloren eine Frau und ihre zwei Söhne innerhalb von nur fünf Tage den Kampf gegen das Virus.

Nun fand die Beerdigung der drei Familienmitglieder statt.

Corona-Tragödie in Wales: Frau und ihre Söhne sterben kurz hintereinander

Nach einem Bericht des Tageszeitung des Liverpool Echo, verstarb zuerst die 74-jährige Gladys Lewis am 29. Oktober im Royal Glamorgan Hospital. Ihr Sohn Dean (44), ein glühender Fan des FC Liverpool, wurde am folgenden Tag bewusstlos in seinem Haus aufgefunden und später für Tod erklärt. Am 2. November letztlich verlor auch sein jüngerer Bruder Darren (42) den Kampf gegen das Coronavirus nach einer Intensivbehandlung in der Klinik. Er starb alleine, weil die anderen Familienangehörigen ebenfalls positiv auf Covid-19 getestet wurden und sich isolieren mussten.

+++ Corona-Lockdown im Dezember: Das sind die Pläne von Merkel, Söder und Laschet +++

Nun wurden alle drei Familienmitglieder nach einem Trauergottesdienst zu Grabe getragen. Die Teilnehmer der Trauerfeier hielten Distanz zueinander und trugen Masken, wie Medien berichten. Die Zeitung South Wales Echo titelte: „Der Virus zeigt kein Erbarmen“.

Corona-Drama in Großbritannien: Ein Sohn hatte das Down-Syndrom

Zu der trauernden Familie zählt auch der 81-jährige Ehemann von Gladys. Das Paar war 44 Jahre verheiratet und die beiden tanzten leidenschaftlich gerne.

Dean Lewis hinterlässt seine Ehefrau Claire und drei Söhne, die ebenso wie er Anhänger von Klopps Verein FC Liverpool sind. Der Pfarrer bei der Trauerfeier sagte: „Dean hatte ein Herz aus Gold, sehr ähnlich wie seine Mutter.“ Sein Bruder Darren hatte das Down-Syndrom und ebenfalls ein begeisterter Fußballfan. Weil sich die beiden Senioren isolierten, um ihren behinderten Sohn Darran zu schützen, erledigte Dean die Einkäufe für sie.

----------

Mehr Corona-Themen:

-------------

Laut Wales Online wurde bestätigt, dass alle drei Todesfälle mit Covid-19 zusammenhängen. Die Witwe von Dean sagte laut dem Nachrichtenportal: „Covid-19 wird nicht ernst genommen - schauen Sie sich nur an, was mit uns passiert ist.“ Sie ärgert sich über Ignoranten, die meinen, "dass es ein großer Witz ist".

+++ Corona: Junger Mann hat nur ein Symptom – aber das stellt sein Leben auf den Kopf +++

 
 

EURE FAVORITEN