Anzeige

Corona: Kind (4) verliert Eltern an Covid 19 – Reaktion der Nachbarn ist rührend

Fr, 16.10.2020, 18.56 Uhr

Ein tragisches Corona-Schicksal!

Die Eltern des vierjährigen Raiden sind an den Folgen des Corona-Virus gestorben. Der Junge aus dem US- Bundesstaat Texas wurde damit kurz vor seinem fünften Geburtstag zum Vollwaisen.

Seine Nachbarn haben sich nun zusammengeschlossen, damit der kleine Junge auf andere Gedanken kommt. Darüber berichtet das Magazin „Stern“.

+++ Corona-Demo in Leipzig überraschend abgesagt – das steckt dahinter +++

Corona: Junge wird durch Virus zum Waisenkind

Die Corona-Lage in den USA ist unter US-Präsident Donald Trump vollkommen außer Kontrolle geraten. Die Infektionszahlen von Covid-19 steigen konsequent an und fordern tausende Todesopfer.

Anzeige

Innerhalb von vier Monaten forderte das Virus auch das Leben der Eltern von Raiden. Dabei waren sie nur 33 und 29 Jahre alt. Nach dem schrecklichen Verlust lebt Raiden bei seiner Großmutter und wird dort von ihr und seiner Großtante versorgt. Sie sagen, er habe das alles noch nicht realisieren können.

----------------

Häufigste Coronavirus-Symptome laut Robert-Koch-Institut:

  • Husten: 41%
  • Fieber: 31%
  • Schnupfen: 24%
  • Geruchs- und Geschmacksstörungen: 21%
  • Lungenentzündung: 2%

----------------

Nachbarn planen riesiges Fest

Seine Familie und die gesamte Nachbarschaft planen nun ein riesiges Fest zu Raidens fünften Geburtstag. „Ich weiß, dass meine Nichte lächelt, weil sie weiß, dass ihr Sohn in guten Händen ist“, sagt seine Großtante.

Natürlich sind unter Berücksichtigung der Hygieneregeln keine ausschweifenden Feste möglich. Daher soll ein Auto-Korso den kleinen Jungen überraschen. Unterstützt wird die Familie von der örtlichen Feuerwehr, Monster-Trucks, einem Motorrad-Verein und einigen Oldtimer-Liebhabern, berichtet der Stern. Die Party findet unter einem Dinosaurier-Motto statt, von denen Raiden ein großer Fan ist.

Allerdings hat die Aktion noch einen weiteren wichtigen Grund. Und zwar möchten die Beteiligten auf die tragischen Folgen der Pandemie aufmerksam machen und Corona-Leugner für das Thema sensibilisieren.

---------------

weitere Nachrichten:

Corona: Junger Mann hat nur ein Symptom – aber das stellt sein Leben auf den Kopf

Corona: Irland als Vorbild für Deutschland? Virologin schwärmt in NDR-Podcast von „Level-System“

Anzeige

Corona: Aua! Neues Symptom entdeckt – es ist sehr schmerzhaft für Männer

---------------

Zur Unterstützung für Raiden wurde ein Spendenkonto errichtet an dem sich schon viele Menschen beteiligt haben. Auf gofundme.com gibt es die Möglichkeit ebenfalls zu spenden. (neb)

Anzeige
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe