Corona: Rapper Bushido infiziert – jetzt geht er auf Wendler und Co. los

Bushido ist an Corona erkrankt. Er wendet sich mit deutlichen Worten an seine Fans.
Bushido ist an Corona erkrankt. Er wendet sich mit deutlichen Worten an seine Fans.
Foto: imago images / Olaf Wagner

Jetzt hat es auch Bushido erwischt: Der Rapper ist positiv auf Corona getestet worden. Das berichtet die zunächst die „Bild“.

Auf Instagram informierte auch Bushido selbst seine Fans über den positiven Corona-Test. Anders als einige andere Promis in jüngster Zeit bezog er dabei deutlich dafür Stellung, das Virus nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

+++ Lockdown light: Die heftigen Corona-Forderungen der Kanzlerin +++

Corona-Infektion bei Bushido: Er schießt gegen Wendler und Co.

Auf Instagram wandte sich Bushido in seiner Story mit folgenden Worten an seine 1,6 Millionen Abonennten: „Auch wenn ich alle Vorgaben sehr ernst genommen habe, habe ich heute einen positiven Corona-Test erhalten. Ich konnte euch Aluhüte noch nie verstehen.“

Eine deutliche Spitze in Richtung Prominenter wie Attila Hildmann, Michael Wendler oder Xavier Naidoo, die in der Vergangenheit mit einer ganzen Reihe von Verschwörungstheorien rund um das Coronavirus auffielen. Es ist nicht das erste Mal, dass Bushido, auch unter dem Pseudonym Sonny Black bekannt, gegen Verschwörungstheoretiker und Corona-Leugner austeilt.

---------------------------

Das ist das Coronavirus:

  • ist SARS-CoV-2 (Abkürzung für englisch: severe acute respiratory syndrome coronavirus 2)
  • gehört zur Familie der Coronaviren, eine Infektion kann neue Atemwegserkrankung Covid-19 verursachen
  • erstmals 2019 in der chinesischen Stadt Wuhan entdeckt
  • wurde von der WHO am 30. Januar 2020 als „gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite“ und am 11. März 2020 als Pandemie eingestuft
  • Infektion erfolgt in der Regel über Tröpfcheninfektion und Aerosole

---------------------------

Bereits am 10. Oktober schrieb der Musiker in seiner Instagram Story: „Reicht mit euch Aluhüten. Schäm dich, was du in der Öffentlichkeit von dir gibst.” Auf dem Bild in seiner Story markierte er den Schlagersänger Michael Wendler. Anfang Oktober hatte der sich in einem Video ebenfalls via Social Media mit kruden Thesen als Corona-Leugner geoutet.

---------------------------

Mehr Corona-News:

Corona: Experten warnen vor Masken im Auto – der Grund ist logisch

Corona: Söder mit dramatischen Worten – „Nicht viele Möglichkeiten“ ++ Bericht: Einige Bundesläger diskutieren stufenweisen Lockdown

Corona-Schock an Weihnachten: Deshalb werden Weihnachtsbäume dieses Jahr richtig teuer

---------------------------

Weiter schreibt Bushido der bürgerlich Anis Mohamed Youssef Ferchichi heißt, am Dienstagabend in seiner Story auf Instagram: „Nehmt die Sache ernst und achtet auf eure Mitmenschen. Ich selbst habe Symptome und hoffe ihr bleibt alle gesund.“ Ein deutlicher Appell des Musikers. (dav)

 
 

EURE FAVORITEN