Burger King macht kleinen Scherz – das hat die Fastfood-Kette jetzt davon

Burger King wollte eigentlich nur einen kleinen Scherz machen. Doch viele Kunden nahmen die Aussagen für bare Münze. (Symbolbild)
Burger King wollte eigentlich nur einen kleinen Scherz machen. Doch viele Kunden nahmen die Aussagen für bare Münze. (Symbolbild)
Foto: imago images/Horst Galuschka

Burger King wollte mit einem kuriosen Vergleich die Kunden ein bisschen auf die Schippe nehmen. Doch die sprangen auf den kleinen Scherz so gar nicht an, sondern fordern ihn in die Tat umzusetzen.

Für Burger King klang es sicher wie eine perverse Kombi: Burger mit Schokolade? Wie bitte? Das isst doch kein Mensch. Oder etwa doch? Die Rechnung ging nach hinten los. Warum auch nicht? Pizza mit Schokobelag gab es schließlich auch schon bei Dr. Oetker, wie wir uns alle erinnern. Hier die ganze Geschichte lesen>>>

Burger King zieht irren Vergleich – doch den Fans gefällt es

Aktuell macht die Fastfood-Kette bei Facebook Werbung für den Chickennuggetburger. In einem Bild zeigen sie den „Nuggetburger“ auf roter Fläche, direkt daneben auf weißem Hintergrund einen „Nougatburger“. Dazu schreibt der Fastfood-Riese: „Achtung, Verwechslungsgefahr! Obwohl? Den einen zum Frühstück und den anderen zu jeder anderen Zeit, oder?“

Ein verspäteter Aprilscherz oder gibt es die schokoladige Sünde tatsächlich zwischen Burger-Pattys? Viele Nutzer fragen irritiert: „Gibt es den wirklich?“ Ein anderer fragt sehnsüchtig: „Ab wann steht der Nougat auf der Karte?“

----------------------

Mehr Nachrichten zu Burger King:

Burger King provoziert mit umstrittenem Satz – dabei hat die Sache einen ernsten Gedanken: „Frauen gehören in die Küche“

Burger King: Mitarbeiterin mit Panne – zwei Wochen später passiert tatsächlich DAS

Burger King: Frau entdeckt Hinweis auf Schachtel – und kriegt sich nicht mehr ein vor Lachen

-----------------------------------

Doch die Antwort von Burger King lässt nicht lange auf sich warten – und dürfte den ein oder anderen Fan, der schon in Ekstase geriet, zurück auf den Boden der Tatsachen holen. Der Nougat-Burger existiert natürlich nicht. „Bitte nicht alles ganz so ernst nehmen“, erklärt die Burgerkette mit einem Zwinkersmiley.

Viele Kommentare sind allerdings trotzdem durchweg positiv. „Ich würde auch zum Nougat Burger nicht nein sagen“, schreiben viele. Doch andere sind auch ganz abgeneigt. Reaktionen wie „Igitt!!!!“ oder „Ich glaub, ich brech gleich“ löste der Anblick ebenfalls aus.

------------------------------------

Das ist Burger King:

  • Burger King ist eine Fast-Food-Kette aus den USA
  • Das Schnellrestaurant hat seinen Sitz in Miami-Dade-County in Florida
  • 1954 gegründet
  • Insgesamt gibt es rund 17.800 Filialen
  • Diese werden meist von selbstständigen Franchisepartnern geführt

-----------------------------------

Im vergangenen Jahr hatte ein Kunde bei Burger King bestellt und musste sich doch sehr über die Rechnung wundern, die ihm ausgehändigt wurden. Hier die Einzelheiten>>> (js)