Krebskranke Frau verliert ihr Baby – jetzt findet sie herzzerreißende Worte

Auf Twitter richtete Heidi Loughlin herzzerreißende Worte an ihre tote Tochter. (Symbolfoto)
Auf Twitter richtete Heidi Loughlin herzzerreißende Worte an ihre tote Tochter. (Symbolfoto)
Foto: Daniel Karmann / dpa

Heidi Loughlin aus Bristol war im Jahr 2015 zum dritten Mal schwanger. Nach zwei Söhnen sollte es diesmal ein Mädchen werden.

Doch die Schwangerschaft verlief alles andere als reibungslos – und Baby Ally verstarb nach nur acht Tagen.

Schockdiagnose Brustkrebs

Im dritten Schwangerschaftsmonat bekam die Britin die Schockdiagnose Brustkrebs. Die Ärzte fanden bei Loughlin eine besonders aggressive Art. Deswegen rieten sie ihr zur Abtreibung.

Danach sollte Loughlin eine Chemotherapie beginnen. Die sei mit einer Schwangerschaft nicht vereinbar.

Doch die Krebspatientin entschied sich anders. Für das Baby – und damit gegen sich selbst.

---------------

• Mehr Themen:

Jens Büchner: Neue Schock-Nachricht für Witwe Danni – „Dieser fucking Krebs“

Bachelor: Baby auf dem Weg – dieses bekannte Paar bekommt ein Kind

• Top-News des Tages:

Hund: Touristen finden Tier am Strand – unfassbar, was sie sehen

Duisburg: Vater schlägt Schulleiterin und Hausmeister zusammen – aus diesem Grund

---------------

Baby stirbt nach acht Tagen

Weil Loughlin das Baby unbedingt behalten wollte, entschieden sich die Ärzte für eine andere Chemotherapie. Das Baby sollte bereits in der 28. Schwangerschaftswoche geholt werden. Die Überlebenschancen wurden auf 95 Prozent geschätzt.

Tragischerweise schaffte es Loughlins Baby trotzdem nicht. Ally starb nach acht Tagen an einer Infektion.

Emotionale Worte

In diesem Monat hätte Ally ihren vierten Geburtstag gefeiert. Deswegen widmete Heidi Loughlin ihrem jüngsten Baby eine emotionalen Twitter-Botschaft.

„Vor vier Jahren wurdest du geboren“, schrieb sie. „Ein heller Lichtstrahl in einer für unsere Familie dunklen Zeit.“

„Das Leben ist manchmal grausam, und du lebtest nur acht Tage. Aber, mein Liebling, es waren acht Tage – und dafür werde ich immer dankbar sein. Alles gute zum Geburtstag an unser wunderschönes Mädchen Ally.“ (nr)

 
 

EURE FAVORITEN