Berlin: Taxifahrer stellt Mutter böse Frage – grausam, was er dann tut

Schlimm was in Berlin ein Taxifahrer einer Mutter an den Kopf geworfen hat. (Symbolbild)
Schlimm was in Berlin ein Taxifahrer einer Mutter an den Kopf geworfen hat. (Symbolbild)
Foto: imago images / Jürgen Ritter

Berlin. Unfassbare Geschichte aus Berlin. Eine junge Mutter (25) wurde in Berlin-Mitte von einem Taxifahrer beleidigt. Doch es kam noch krasser.

Der Reihe nach: Die Frau stieg laut Polizei am Freitagnachmittag mit ihrer kleinen Tochter (3) in der Ottostraße in ein Taxi. Das Kind hatte sich beim Spielen verletzt. Die besorgte Mama wollte mit der Kleinen ins Krankenhaus.

Berlin: Taxifahrer entgleiste völlig

Dann das Unfassbare: Der Taxifahrer fragte die Frau nach ihrer Herkunft. Anschließend beleidigte er sie fremdenfeindlich. Das sagte die 25-Jährige bei der Polizei aus.

+++ Berlin: Todes-Drama auf Weihnachtsmarkt – Mann von Achterbahn überrollt +++

Anschließend hielt der Mann das Taxi an, öffnete die hintere Tür und forderte die Frau mit dem kleinen Kind auf, aus dem Auto zu steigen. So gab es die Frau zu Protokoll. Für den bis dahin zurückgelegten Fahrweg verlangte er Geld, das die Frau auch bezahlte.

Die Frau zeigte ihn wegen Beleidigung an.

--------------

Weitere Themen:

Taxifahrer in Köln findet bewusstlosen Mann mitten auf der Straße – Polizei steht nach dessen Tod vor einem Rätsel

Frank Walter Steinmeier im Ruhrgebiet: DAS ist in Duisburg deutlich besser als in Berlin

Top-Themen des Tages:

Whatsapp: Vorsicht! Wenn du diesen einen Fehler machst, kannst du dich tödlich blamieren!

Hund: Besitzerin fährt in den Urlaub – ekelhaft, was sie ihrem Tier davor angetan hat

---------------

Anzeige wegen Beleidigung

Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes Berlin hat die weitere Bearbeitung der Anzeige übernommen.

+++ „Supertalent“ (RTL): Als Dieter Bohlen DIESEN Kandidaten sieht, will er ein Selfie mit ihm machen +++

Schüsse bei anderem Vorfall

Erst vorletzte Woche war es in Berlin zu einem Streit mit einem Taxifahrer gekommen. Im Stadtteil Neu-Tempelhof zog ein Mann sogar eine Waffe und feuerte auf zwei andere Männer. Die ganze Geschichte liest du hier>>>. (nr)

 
 

EURE FAVORITEN