Berlin: Schrecklicher Fund! Kleines Mädchen (3) tot in Wohnung aufgefunden

Berlin: Am Mittwochnachmittag wurde in einer Wohnung in Treptow-Köpenick ein totes Mädchen (3) entdeckt.
Berlin: Am Mittwochnachmittag wurde in einer Wohnung in Treptow-Köpenick ein totes Mädchen (3) entdeckt.
Foto: Paul Zinken/dpa

Berlin. Schockierender Polizeieinsatz in Berlin!

Am Mittwochnachmittag wurde den Beamten ein totes Mädchen (3) in einer Wohnung im Stadtteil Treptow-Köpenick (Berlin) gemeldet.

Berlin: Totes Mädchen (3) in Wohnung aufgefunden

Die erschreckende Nachricht ging gegen 16.45 Uhr bei der Polizei ein. Daraufhin machten sich die Beamten gemeinsam mit der Feuerwehr zur Köpenicker Landstraße im Ortsteil Plänterwald auf, wo schließlich das tote Kind vorgefunden wurde.

+++ Berlin: Club erhielt Mega-Summe Corona-Hilfe – und macht dann ausgerechnet DAS +++

Nur kurze Zeit später meldete sich der 31-jährige Vater bei der Bundespolizei. Doch seine Äußerungen gegenüber den Beamten haben schwerwiegende Folgen: Nun besteht gegen den Vater der dringende Tatverdacht eines Gewaltverbrechens!

Vater des Kindes festgenommen

Der 31-Jährige wurde festgenommen und wird noch im Laufe des Donnerstags einem Haftrichter vorgeführt. Das bestätigte Polizeisprecher Michael Gassen gegen 11 Uhr auf Anfrage unserer Redaktion. „Zurzeit laufen noch diverse Vernehmungen und Prüfverfahren.“

--------------------------

Mehr News:

Urlaub in Bayern: Reisegruppe aus Dortmund macht Busreise – dann folgt der Horror

Coronavirus: Millionen Tiere werden getötet – DAS ist die Ursache

Wetter: Droht uns der Jahrhundert-Winter? Meteorologe fassungslos

--------------------------

Nach den bisherigen Ermittlungen, die die Mordkommission des Landeskriminalamtes übernommen hat, hielt sich die Mutter zum Tatzeitpunkt nicht in der Wohnung auf. Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar. (at)

 
 

EURE FAVORITEN