Berlin: Schockfund! Spaziergänger entdeckt Babyleiche

Berlin: Spaziergänger findet totes Baby am Stadtrand. (Symbolbild)
Berlin: Spaziergänger findet totes Baby am Stadtrand. (Symbolbild)
Foto: dpa/Symbolbild

Berlin. Schreckliche Entdeckung im Stadtteil Lichtenrade in Berlin: Ein Spaziergänger hat am Montagvormittag die Leiche eines Babys gefunden.

Der Mann war mit seinem Hund am Lichtenrader Dorfteich unterwegs. Gegen 9.45 Uhr alarmierte er die Polizei.

Berlin: Notarzt stellt Tod fest

Diese rückte mit Rettungswagen und Notarzt an. Doch die Helfer konnten nichts mehr für das Baby tun.

Die Mordkommission der Polizei hat mittlerweile die Ermittlungen vor Ort übernommen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Tödliche Listerien: Noch weitere Marken betroffen!

Kino: Besucher sehen Blockbuster – plötzlich verlassen sie schlagartig den Saal

Klima-Demo: Politikerin schießt hart gegen Aktivisten: „Sekte“

DAZN-Hammer: Streaming-Dienst lässt die Bombe platzen – massive Änderung für Abonnenten?

-------------------------------------

Taucher im Einsatz

Seit dem Nachmittag sind außerdem Polizeitaucher im Einsatz. Sie sollen im Teich nach Hinweisen suchen.

Alter und Geschlecht des toten Babys sind noch nicht bekannt. Der Leichnam befindet sich in der Gerichtsmedizin.

Die Ermittlungen dauern an, wir berichten weiter. (nr)

 
 

EURE FAVORITEN