Banksy: Galerist will Inkognito-Künstler enttarnen – sein Plan ist so simpel, dass es klappen könnte

Banksy ist ein weltberühmter Graffiti-Künstler, doch noch kann er seine wahre Identität geheim halten. Das soll sich ändern!
Banksy ist ein weltberühmter Graffiti-Künstler, doch noch kann er seine wahre Identität geheim halten. Das soll sich ändern!
Foto: imago images / CTK Photo

Wird jetzt endlich das große Banksy-Geheimnis gelüftet?

Noch immer schafft es der weltberühmte Graffiti-Künstler, seine wahre Identität geheim zu halten. Denn Banksy ist nur ein Pseudonym. Doch jetzt soll der große Durchbruch gelingen!

Banksy: Galerist aus Österreich will Künstler enttarnen

Der österreichische Galerist und Kunstvermittler Gregor Koller fahndet jetzt nach Banksy – und zwar ganz klassisch per Zeitungsinserat! Das berichten die „Vorarlberger Nachrichten“.

++ Flughafen Düsseldorf: Eurowings lässt 16-Jährigen allein am Gate zurück – weil er DAS mit ins Flugzeug nehmen wollte ++

Koller wolle ihn für eine Ausstellung in der ehemaligen Adlerwarte am Bregenzer Hausberg Pfänder gewinnen. Dazu hat er einen Aufruf an den Künstler im „Daily Telegraph“ geschaltet. Koller: „Wir dachten, wir könnten ihm vielleicht einen Floh ins Ohr setzen. Wir bleiben zuversichtlich, dass es irgendein Zeichen von ihm gibt. Wer weiß?“

----------------------------

Das ist Banksy:

  • vermutlich 1974 in Bristol (England) geboren
  • Pseudonym eines Streetart-Künstlers
  • seine Schablonengraffiti anfangs in Bristol und London bekannt, heute weltweit bekannt
  • bemüht sich, seinen Namen und seine wahre Identität geheimzuhalten

----------------------------

Meldet sich Banksy auf Zeitungsinserat?

Im Inserat steht: "To the mysterious Banksy! Unique exhibition in former eagles aviaries in the Austrian mountains" und "would be excited to hear from you". Inklusive Verweis auf den Titel der Ausstellung „Schall und Rauch“, was Parallelen zu Banksys Werk aufweise, so die „Vorarlberger Nachrichten“.

++ dm: Kundin hat irre Bitte an Drogeriemarkt – „Möchte so gerne wieder hamstern“ ++

Die Ausstellung der Freiluftgalerie wird am 11. Juli eröffnet und ist bis 31. August zu sehen.

----------------------------

Mehr Top-News des Tages:

++ Hund im Sauerland: Mann geht mit Vierbeiner spazieren – plötzlich wird das Tier in den Tod gejagt ++

++ Dortmund: Ärger für Freizeitpark an der Westfalenhalle – du glaubst nicht, warum ++

++ Türkei: Erdogan macht Drohung wahr! Jetzt ist tatsächlich ... ++

----------------------------

Mit den Werken von Banksy? Wer weiß, wer weiß... (mg)

 
 

EURE FAVORITEN