Alltours-Kracher! Reiseveranstalter verkündet Entscheidung, die nicht jedem Urlauber passen wird

Alltours plant derzeit eine strikte Maßnahme für eigene Hotelkette.
Alltours plant derzeit eine strikte Maßnahme für eigene Hotelkette.
Foto: imago images/Rust

Schritt für Schritt soll es auch im Tourismus Lockerungen geben. Vorerst bleiben aber weiterhin erstmal die strickten Corona-Beschränkungen. Reiseveranstalter Alltours setzt aber noch einen oben drauf und verkündet eine harte Maßnahme.

Bei der Alltours Hotelkette „allsun“ soll der Check-In bald nur noch für geimpfte Personen möglich sein.

Alltours plant strikte Maßnahme

„Wir wollen allen Gästen höchstmögliche Sicherheit bieten, damit sie ihren Urlaub entspannt genießen können“, sagte Alltours-Inhaber Willi Verhuven laut Presse-Mitteilung. Bei steigenden Impfquoten und sinkenden Inzidenzen in den Urlaubsgebieten stehe einem Urlaub nichts im Wege.

+++ Urlaub auf den Kanaren: Nicht nur wegen Corona – DESWEGEN solltest du die Inseln jetzt meiden +++

Das Sicherheitskonzept wurde bei Alltours bereits im Sommer 2020 erweitert. Das Konzept wurde durch die Test- und Impfstrategie für die Gäste etabliert. Zudem sollen die Hotel-Mitarbeiter schnellstmöglich geimpft werden. Bis dahin werden Beschäftigte mit direktem Kundenkontakt täglich auf Covid-19 getestet. Außerdem wird weiterhin strikt auf die Einhaltung der AHA-Regeln geachtet: Abstand halten, Hygiene-Maßnahmen befolgen und Alltagsmaske tragen.

+++ „Wer wird Millionär“: Mickie Krause macht Günther Jauch eine Ansage – „Es wird Zeit“ +++

Die Regelung der Vorlage eines negativen Test-Ergebnisses soll außerdem Erfolg haben, sehe man eine positive Wirkung auf den Kanaren. So liege die 7-Tage-Inzidenz der Kanaren bei 53 und auf Teneriffa sind es sogar nur 41.

Impfpflicht bei Alltours-Hotels

Trotzdem würde die Impfpflicht gegen Corona einen drastischen Schritt darstellen und die Hotelauswahl vieler Reisenden bestimmt beeinflussen.

-----------------------------------------------

Mehr Urlaubs-Themen:

Urlaub in Österreich: Geheimer Ski-Tourismus trotz Lockdown – so dreist nutzen Hoteliers eine Gesetzeslücke aus

Urlaub in Österreich: Corona-Razzia in Skigebieten! Über 90 Anzeigen gegen Touristen ++++

Urlaub in Spanien und Portugal: Verschärfte Regel für Reisende tritt in Kraft – Bundesregierung macht ernst

-----------------------------------------------

Die Regel solle voraussichtlich ab dem 31. Oktober gelten, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Der genaue Zeitpunkt hänge vom Verlauf der Impfungen ab. Alltours betreibt unter dem Namen Allsun 35 Hotels auf Mallorca, den Kanaren und in Griechenland. (dpa/ pag)

 
 

EURE FAVORITEN