Aldi: Mitarbeiter räumt Filiale auf – was er dabei findet, sorgt für viele Tränen

Aldi: So wurde aus einem kleinen Laden ein Discounter-Riese

Aldi: So wurde aus einem kleinen Laden ein Discounter-Riese
Beschreibung anzeigen

Was für eine rührende Geschichte! Als ein Mann bei seinem Aldi-Einkauf seinen Ehering verlor, dachte er, er würde ihn nie wieder sehen – doch zig Jahre später sorgte ein Aldi-Mitarbeiter für ein kleines Wunder.

Diese Geschichte könnte auch aus einem Märchen stammen. Passiert ist sie in einer Aldi-Filiale im US-Bundesstaat Minnesota.

+++ Aldi: Kurioses Produkt sorgt für Kunden-Diskussion – „Was macht das mit euch?“ +++

Aldi: Mitarbeiter macht erstaunliche Entdeckung

Vor einiger Zeit besuchte Kunde Donald Dennis aus Florida seine Heimatstadt Austin in Minnesota.

--------------------------

Das ist Aldi:

  • Aldi Nord und Aldi Süd sind zwei separate Unternehmensgruppen
  • Aldi steht für Albrecht Diskont: In 1913 machte sich Karl Albrecht in Essen als Brothändler selbstständig
  • In 1962 wurde der Familienbetrieb zu einem reinen Discounter umfunktioniert und hat den heutigen Namen „Aldi“ gekriegt
  • Die Trennung in Nord und Süd erfolgte in 1961
  • Mittlerweile zählt Aldi zu den zehn größten Einzelhandelsgruppen weltweit
  • Jede Woche erscheint ein Prospekten mit Angeboten

-------------------------

+++ Aldi: Kunde will Produkt in Ofen schieben – als er DAS sieht, vergeht ihm der Appetit +++

Nachdem er dort in einer Aldi-Filiale einkaufen war, bemerkte er es: Sein Ehering war plötzlich spurlos verschwunden. Fünf Jahre später – genau zu seinem 100. Geburtstag – geschah ein Wunder.

Aldi-Kunde erlebt Wunder zum 100. Geburtstag

Ihm wurde der verloren gegangene Ehering auf seiner Geburtstagsparty ausgehändigt. Laut „Realiy TV World“ hätte der Aldi-Manager anhand des eingravierten Namen von Donald Dennis und seiner Frau sowie deren Hochzeitsdatum Nachforschungen betreiben können.

Mit Erfolg – sie kontaktierten die Tochter des Paares.

+++ Schnelltests bei Aldi, dm, Rossmann, Lidl & Co.: Hier bekommst du bald die Corona-Schnelltests +++

Danach verlief alles reibungslos. Die Frau des glücklichen Finders, Camille Falconer, hatte ohnehin vor, einen Business-Trip nach Florida zu machen. Bei dieser Gelegenheit überbrachte sie das wertvolle Schmuckstück persönlich an den Besitzer – genau an dessen 100. Geburtstag.

------------------------

Mehr zu Aldi:

------------------------

Camille Falconer beschrieb den Moment anschließend als sehr emotional. „Er ist in Tränen ausgebrochen. Er hatte das breiteste Grinsen auf dem Gesicht und hielt den Ring in der Hand, als sei er ein Schatz, was er ja ist. Und er setzte ihn auf seinen Finger und er passte noch gut“, so Falconer laut „Reality World TV“.

Eines ist sicher: Aldi-Kunde Donald Dennis wird diesen besonderen Ring wohl nicht mehr so schnell absetzen.

Etwas anders verlief eine Entdeckung nach einem Besuch bei Aldi. Eine Kundin schaute sich zuhause ihren gerade gekauften Joghurt an, als ihr DAS etwas auffällt. Ihre Reaktion: „Bin doch etwas verwirrt.“ Mehr dazu hier >>> (jhe)