Veröffentlicht inVermischtes

Aldi, Rewe, Lidl und Co: Sensationelle Neuerung! DIESEN Service können Kunden bald kostenlos in Anspruch nehmen

Aldi gegen Lidl - der ultimative Vergleich

Zahlen, Daten, Fakten: Wo ist es günstiger? Wer ist größer? Welcher Discounter steht in der Kritik?

Bei Aldi, Rewe, Lidl und Co. gibt es ab dem kommenden Jahr einen neuen Service für die Kundschaft!

Wo es bei Aldi, Rewe, Lidl und Co. bislang Schwierigkeiten beim Umtauschen von gekauften Waren gab, soll dem Verbraucher dieser Service nun erleichtert werden.

Aldi, Rewe, Lidl und Co: Rückgabe von Ware soll einfacher werden

Verbrauchte Elektro-Zahnbürsten, kaputte Mikrowellen oder Laptops – wer bislang Elektro-Waren gekauft hatte, wurde bei der Rückgabe der alten Geräte oftmals mit den ein oder anderen Schwierigkeiten konfrontiert. Das soll nun ein Ende haben, wie „Chip“ berichtet.

—————————————————————-

Das ist Aldi:

  • Aldi Nord und Aldi Süd sind zwei separate Unternehmensgruppen in Essen und Mülheim
  • Aldi steht für Albrecht-Discount: 1913 machte sich Karl Albrecht in Essen als Brothändler selbstständig
  • 1962 wurde der Familienbetrieb zu einem reinen Discounter umfunktioniert und hat den heutigen Namen „Aldi“ gekriegt
  • Die Trennung in Nord und Süd erfolgte 1961
  • Mittlerweile zählt Aldi zu den zehn größten Einzelhandelsgruppen weltweit

—————————————————————-

++++ Aldi, Rewe und Co.: Fliegt bald dieses beliebte Produkt aus den Regalen? ++++

Aldi, Rewe, Lidl und Co: Mehr Rechte für Kunden bei Rücknahme alter Geräte

Das alte Gerät mitnehmen und abgeben? Manchmal klappt’s, manchmal nicht – das war bis 2021 der Fall, soll sich aber im neuen Jahr ändern. Ab Januar sollen dem Kunden mehr Rechte zugesprochen werden.

„Auch Supermärkte ab 800 Quadratmetern Verkaufsfläche aufwärts müssen dann Rücknahmestellen einrichten, wenn sie mehrmals im Kalenderjahr oder sogar dauerhaft Elektro- und Elektronikgeräte im Sortiment anbieten“, schreibt „Chip“ dazu.

—————————————————————-

Mehr Aldi, Rewe, Lidl und Co-Themen:

Aldi, Edeka, Kaufland und Co.: Änderung bei den Pfandgebühren! Hier musst du bald Geld draufpacken

Aldi, Lidl und Co: DAS ändert sich bei Discountern und Supermärkten im kommenden Jahr

Aldi, Lidl, Rewe und Co: Vorsicht vor 1-Prozent-Trick! Bei diesen Waren wird gerne getrickst – gerade zu Weihnachten

—————————————————————-

Aldi, Rewe, Lidl und Co: Altgeräte-Annahme auch im Online-Handel

Allerdings gelte aber bis zum 30. Juni 2022 eine Übergangsfrist, wie „Chip“ betont. Solange können sich Verbraucher jedoch noch an den kommunalen Wertstoffhandel wenden, die zumeist kostenfrei sind.

Großgeräte (Waschmaschinen, Fernseher, etc.) müsse der Händler aber nur kostenlos annehmen, „wenn ein entsprechendes Neugerät derselben Geräteart gekauft wird.“

++++ Aldi, Edeka, Rewe und Co.: Supermärkte wollen Kassen-Neuheit einführen – doch sie wird kritisch überprüft ++++

Auch Online-Händler müssen bei dem Kauf eines neuen Geräts die gebrauchten Geräte ab dem 1. Juli 2022 kostenlos abholen. (ali)