Aldi: Revolution beim Einkaufen – Discounter bietet jetzt DAS an

Desinfektionsmittel, Hygienetücher, Masken und Handschuhe sind seit Wochen der Renner bei Aldi. (Symbolbild)
Desinfektionsmittel, Hygienetücher, Masken und Handschuhe sind seit Wochen der Renner bei Aldi. (Symbolbild)
Foto: imago images / Jan Huebner

Desinfektionsmittel, Hygienetücher, Masken und Handschuhe sind seit Wochen der Renner bei Aldi – klar, die Leute versuchen sich, so gut es geht, vor einer Coronavirus-Infektion zu schützen. Der Discounter Aldi Süd könnte bald mit einem ganz neuen Produkt zahlreiche Kunden begeistern.

Aldi: Revolution beim Einkaufen

Es soll das Einkaufen revolutionieren. Türen lassen sich kontaktlos öffnen, Halteknöpfe und Lichtschalter drücken, WC-Deckel öffnen und sogar die Einkaufswagen schieben.

--------------

Weitere News:

Aldi: Kundin will in Duisburger Discounter einkaufen und vermisst DAS

Aldi: Kunde will an Kasse Geld abheben – doch dann gibt es richtig Ärger

----------------

Alles wofür sonst die Hand oder die Finger benutzt werden müssen, kann durch einen Hygienehaken ersetzt werden. Ab dem 28. Mai bringt der Discounter den Haken ins Sortiment, berichtet „Chip“.

-------------------------

Das ist Aldi:

  • Aldi Nord und Aldi Süd sind zwei separate Unternehmensgruppen
  • Aldi steht für Albrecht Diskont: 1913 machte sich Karl Albrecht in Essen als Brothändler selbstständig
  • Später wurde der Familienbetrieb zu einem reinen Discounter umfunktioniert und hat den heutigen Namen „Aldi“ gekriegt
  • Die Trennung in Nord und Süd erfolgte im Jahr 1961
  • Mittlerweile zählt Aldi zu den zehn größten Einzelhandelsgruppen weltweit

------------------------

Discounter bietet diese Lösung an

Nicht nur die Funktion des Hygienehakens ist unschlagbar, auch der Preis. Nur 99 Cent soll der Artikel aus Kunststoff kosten. (mia)

 
 

EURE FAVORITEN