Aldi, Lidl, Netto und Co. kriegen Konkurrenz! Bekannte Kette will jetzt nach Deutschland kommen – diese Vorteile hast du als Kunde

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator
Beschreibung anzeigen

Konkurrenz für Aldi, Lidl, Netto und Co.! Die Discounter müssen sich warm anziehen.

Aldi, Lidl, Netto und Co. bekommen bald ernstzunehmende Konkurrenz – auf digitale Art und Weise.

Aldi, Lidl, Netto und Co.: Neue Kette macht den Discountern Konkurrenz

Nicht rausgehen, sondern zu Hause bleiben. Seit Monaten ist die Bevölkerung aufgrund der andauernden Pandemie aufgefordert, die Mitmenschen und sich zu schützen und somit Treffen zu vermeiden. Diese Strategie kurbelt wiederum den Online-Handel an, noch mehr als bereits zuvor. Unter anderem das Unternehmen „Amazon“ hat von Corona durch seinen Online-Shop schon sehr profitiert und konnte den Umsatz deutlich steigern. Nun wollen auch andere Anbieter am Online-Handel teilhaben.

+++ DHL: Kunde erlebt Paket-Krimi – „Ich habe selten so gezittert“ +++

Deswegen kommt die Lebensmittel-Konkurrenz aus Tschechien coronabedingt früher als geplant. Das neue Konzept soll schon bald in die Tat umgesetzt werden.

------------------------------------------------------

Das könnte dich auch interessieren:

+++ Lidl: Rabatt-Aktion geht nach hinten los! Kunden sauer: „Ein echtes Problem“ +++

+++ Lidl: Kunde beobachtet Mitarbeiterin – als er DAS sieht, ist er entgeistert! +++

+++ Aldi-Rückruf: Discounter warnt vor dieser Wurst – „Schwerwiegende Erkrankungen“ +++

------------------------------------------------------

Aldi, Lidl, Netto und Co.: Konkurrent startet bald mit neuem Konzept

Lieferdienste sind seit den vergangenen Monaten gefragter denn je. Das weiß auch der tschechische Gigant Rohlik, der sich in Deutschland „Knuspr“ nennt, und kommt deshalb früher nach Deutschland.

Sein Ziel: den digitalen Lebensmittelmarkt erobern.

+++ Aldi: Änderung beim Discounter – DAS bekommst du bald in vielen Filialen +++

---------------

Das ist Aldi:

  • Aldi Nord und Aldi Süd sind zwei separate Unternehmensgruppen
  • Aldi steht für Albrecht Diskont: In 1913 machte sich Karl Albrecht in Essen als Brothändler selbstständig
  • In 1962 wurde der Familienbetrieb zu einem reinen Discounter umfunktioniert und hat den heutigen Namen „Aldi“ gekriegt
  • Die Trennung in Nord und Süd erfolgte in 1961
  • Mittlerweile zählt Aldi zu den zehn größten Einzelhandelsgruppen weltweit

---------------

Sein Konzept: Lebensmittel online bestellen und, nach Angaben des Unternehmens, innerhalb von drei Stunden nach Hause liefern lassen.

Es soll für den Verbraucher günstig, regional und hochwertig sein. Auf „Billig-Fleisch“ will der Anbieter verzichten.

+++ Penny: Discounter nicht wiederzuerkennen! SO eine Filiale gibt es nur einmal in Deutschland +++

Unter dem Namen „Knuspr“ will sich der Anbieter, laut Chip, in München ansiedeln. Ob die Strategie des Gründers Thomas Cupr aufgeht und inwiefern diese tatsächlich umsetzbar ist, darf dann zukünftig auch in Deutschland ausprobiert werden.

Aldi, Lidl und Co.: Feuerwerkskörper an Silvester? Das sind die Pläne der Discounter

Mehr als sonst ist in diesem Jahr das Silvester-Feuerwerk umstritten. Wie sind duie Pläne von Aldi. Lidl und Co.? Hier mehr dazu>>> (ali)

 
 

EURE FAVORITEN