Veröffentlicht inVermischtes

Airbnb: Frauen checken in Wohnung ein – was sie dann entdecken, lässt sie ausflippen

Das sind die größten Flughäfen der Welt

Wir stellen die größten Flughäfen der Welt vor.

Eigentlich wollten zwei Freundinnen nur einen entspannten Urlaub in einem Airbnb in Philadelphia (USA) genießen. Doch dieser entpuppte sich als blanker Horror!

Denn nachdem sie auf der Couch der Mietwohnung von Airbnb eingeschlafen und wieder aufgewacht sind, trauten sie ihren Augen nicht.

Airbnb: Vermieter versteckte zehn Kameras in seiner Wohnung

Als sie aufwachten, haben sie eine versteckte Kamera gefunden. „Wir hatten Angst und beschlossen, nachzusehen, ob es noch mehr Kameras gibt“, erzählte sie laut RTL auf der Social-Media-Plattform Tiktok.

Eine versteckte Kamera? Aber dabei scheint es nicht zu bleiben. Denn die beiden sehen sich weiterhin um und werden fündig – insgesamt zehn Mal!

Airbnb: Vermieter versteckte Kamera in Sprinkler

So soll der Vermieter im Wohnzimmer, in der Küche, im Badezimmer und sogar im Schlafzimmer Kameras versteckt haben. Diese sollen so im Bereich der Decke montiert gewesen sein, dass sie auf dem ersten Blick gar nicht aufgefallen sind.

So sei eine Kamera als Sprinkler getarnt gewesen. „Wir entdeckten, dass die Sprinkler ein Kamera-Objektiv hatten. Wir haben uns auf den Stuhl gesetzt und einen Blitztest mit diesen Sprinklern gemacht“, so die Tiktok-Nutzerin weiterhin.

Die beiden haben die Airbnb-Wohnung aus Angst wieder direkt verlassen – verständlich! Hierbei betont RTL aber explizit, dass es unklar sei, ob die beiden Mädchen tatsächlich gefilmt worden seien.

———————————————————————-

Mehr Airbnb-Themen:

———————————————————————-

Airbnb: Vermieter wurde von Plattform gesperrt

Die Polizei sei alarmiert worden, habe auf dem Grundstück allerdings keine Kameras finden können. Airbnb habe den beiden Mädchen ihr Geld zurück gezahlt, den Vermieter gesperrt und die Wohnung von der Plattform entfernt, so „RTL“. (ali)