Veröffentlicht inVermischtes

9-Euro-Ticket: Wichtige Entscheidung steht! SIE haben endlich Gewissheit

Deutsche Bahn: Die Geschichte des deutschen Eisenbahnkonzerns

Das 9-Euro-Ticket erfreut sich in Deutschland seit Beginn großer Beliebtheit, ist aber auch nicht ganz unumstritten.

Obwohl das 9-Euro-Ticket für Chaos an Deutschlands Bahnhöfen gesorgt hat, sind doch viele Bürger und Politiker dafür, dass es einen Nachfolger dafür geben soll. Besonders für Hartz 4-Empfänger gibt es jedoch ein drängenderes Problem.

9-Euro-Ticket: Wichtige Entscheidung für Hartz 4-Empfänger gefällt – endlich Gewissheit

Müssen Empfänger von Hartz 4 die Differenz zwischen dem 9-Euro-Ticket und ihren sonst verwendeten Fahrkarten (oder auch für die ihrer Kinder) an das Jobcenter zurückzahlen? Diese Frage sorgte für ordentlich Verunsicherung.

—————

Mehr zum 9-Euro-Ticket:

  • gültig in den Monaten Juni, Juli und August
  • die Vergünstigung ist Teil des Entlastungspaketes der Bundesregierung
  • für jeweils 9 Euro pro Monat im bundesweiten Nah- und Regionalverkehr einsetzbar
  • nicht aber in IC-, ICE- oder EC-Zügen
  • bei Flixbus und Flixtrain ist das Ticket ebenfalls nicht gültig

—————

Einige Bundesländer wie Baden-Württemberg hatten von den Empfängern nämlich genau das verlangt, andere nicht, wie der „Merkur“ berichtet. Nun gibt es eine neue Weisung, die Licht ins Dunkel bringen soll.

9-Euro-Ticket: Hartz 4-Empfänger können aufatmen

Eine Weisung der Bundesagentur für Arbeit soll nun das Chaos beenden. In einem Schreiben heißt es unter anderem: „Im Zusammenhang mit dem 9-Euro-Ticket ist generell auf Rückforderungen zu verzichten. Bereits bewilligte Förderfälle sind nicht anzupassen. Auch bereits beschiedene Bewilligungen passiver Leistungen nach dem SGB II sind weder für die Vergangenheit noch für die Zukunft zulasten der Leistungsberechtigten aufzuheben, sofern die Änderung der Verhältnisse allein auf der Reduzierung der Fahrkosten durch das 9-Euro-Ticket beruht.“

—————

Weitere News zum 9-Euro-Ticket:

9-Euro-Ticket: Zoff um Billig-Ticket – ER lässt die Hoffnung wieder aufkeimen

9-Euro-Ticket: Besorgniserregende Auswirkungen! Experten schlagen deshalb Alarm

Deutsche Bahn: HIER können Reisende auch nach dem 9-Euro-Ticket günstig fahren

9-Euro-Ticket: Deutsche Bahn mit frecher Ansage – DAMIT haben Reisende nicht gerechnet

Deutsche Bahn: Schock-Erlebnis auf Toilette – Promi will hier nicht mehr aufs Klo

—————

Die Bundesagentur wünscht sich von den Behörden der Länder ein „einheitliches, ressourcenschonendes Vorgehen“. Gute Nachrichten also für die Hartz 4-Empfänger. Wer schon die Differenz zurückzahlen musste oder wem diese direkt vom Beitrag abgezogen wurde, kann sie laut „Merkur“ jetzt wieder zurückfordern. (gb)

Derzeit stehen mehrere Alternativen für das 9-Euro-Ticket im Raum.DAS sind die Pläne der Deutschen Bahn.>>>