Was hat dieser Rapper seinem Hund denn HIER angetan? Fans rasten aus – „Weder lustig noch süß!“

Rapper Valee hat seinem Hund das Fell gefärbt, zum Unmut seiner Fans.
Rapper Valee hat seinem Hund das Fell gefärbt, zum Unmut seiner Fans.
Foto: imago/ZUMA Press

Der US-amerikanische Rapper Valee sorgt für derzeit für ordentlich Aufsehen auf Social Media. Allerdings nicht, weil er mit außerordentlichen Rapkünsten überzeugt, sondern wegen eines Videos von seinem Hund.

Der US-Rapper hat sich an dem Hund zu schaffen gemacht, was vielen so gar nicht schmeckt: Er hat sein Fell knallrot gefärbt.

Hund von Rapper Valee knallrot gefärbt

Es sieht ein wenig so aus, als wären die Farbregler vom Foto einer Tomate auf 100 Prozent und höchste Sättigungsstufe gestellt worden.

Valee veröffentlichte am Montag ein Video der kleinen Fellnase auf Twitter. Und der Chihuahua sieht darin alles andere als glücklich aus.

Augenscheinlich geht es dem Vierbeiner nicht sonderlich gut

Mit eingezogenem Schwanz und zugekniffenen Augen tapst er vorsichtig umher, versucht sich hinzusetzen, steht dann doch wieder auf, will sich erneut hinsetzen, bleibt aber wieder stehen.

Seine Fans sind alles andere als begeistert. Nicht nur, weil er das Fell seines Hundes rot gefärbt hat, sondern auch, weil der Boden viel zu heiß für den kleinen Racker zu sein scheint.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Schreckliches Bootsunglück auf dem Rhein – drei Tote, kleines Mädchen vermisst

„Maischberger“: Nico Semsrott (Die Partei) redet Klartext: „Was wir machen, finde ich selbst nicht gut“, aber...

• Top-News des Tages:

Rebecca Reusch: Vermissten-Experte äußert krassen Verdacht – „Wir wissen, dass es sowas gibt...“

Lotto: Mann gewinnt 126 Millionen Euro! Doch dann fordert eine Frau DAS von ihm

-------------------------------------

Die Reaktionen sind größtenteils negativ

Valees einzige Reaktion auf die viele Kritik war, dass die Leute sich doch beruhigen sollten. Es handele sich um „essbare, vegane Farbe“ und es sei nur 15 Grad warm.

Seine Follower sind dennoch empört.

  • „Das ist furchtbar“
  • „Bruder, hol ihn von dem anscheinend ziemlich heißen Asphalt runter“
  • „Das ist krank, selbst wenn es vegan ist. Vielleicht solltest du deinen Körper anmalen. Sch****!“
  • „Das ist weder lustig noch süß! Seht euch seinen Schwanz an, der kleine hat Angst!“
  • „Manchen Menschen sollte es verboten sein, Haustiere zu besitzen.“

Bislang hat Valee nichts weiter über den kleinen Hund gepostet. Es ist also unklar, wie er zu der roten Farbe gekommen ist, ob er mittlerweile wieder normal aussieht und wie es ihm geht. (db)

 
 

EURE FAVORITEN