Im Video: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen – und der ganze Hörsaal lacht!

  • Das deutsche Bildungssystem ist nicht unbedingt das beste
  • Das musste jetzt auch ein Dozent auf schreckhafte Weise erfahren
  • Er wäre fast von einer Tafel getroffen worden

München.  Marode Schulen, lückenreiche Lehrpläne, überlastete Unis – der Zustand des deutschen Bildungssystem gilt nicht gerade als der beste. Aus allen Ecken des Landes stöhnt es, wenn es um dieses Thema geht. Und manchmal kracht es sogar richtig ...

So wie kürzlich an der TU in München, wie in einem Video zu sehen ist, das derzeit durchs Netz geht. Als der Dozent eine Gleichung an der Tafel erklären will, hat er mächtig Glück. Denn von oben rauscht plötzlich eine zweite Tafel an!

„Sonst hätte ich mir in die Hose gemacht“

Nachdem er laut durchatmet, fragt er: „Haben wir das auf Video?!“ Lautes Gelächter bricht im Hörsaal los. Zum Glück ist dem Dozenten nichts passiert. „Gott sei Dank war ich auf dem Klo vorher “, sagte er. „Sonst hätte ich mir in die Hose gemacht.“ (bekö)