Tim Mälzer ätzt gegen Entertainer Olli Schulz – aus diesem Grund

Tim Mälzer kritisiert Olli Schulz.
Tim Mälzer kritisiert Olli Schulz.
Foto: dpa
  • Tim Mälzer hat einen Auftritt von Olli Schulz besucht
  • Seine Meinung über Olli Schulz Performance hat er öffentlich kundgetan
  • Viele Instagram-Nutzer stimmen dem TV-Koch zu

Tim Mälzer kann wohl nicht mehr allzu gut über den speziellen Humor von Olli Schulz lachen. Bei einem Auftritt in Bonn hat der TV-Koch seinem Ärger über die Performance von Olli Schulz öffentlich Luft verschafft.

Tim Mälzer: „Vergeudete Lebenszeit! Schlechtester Abend ever!“

Tim Mälzer hat ein Video hochgeladen und dazu die Zeilen geschrieben: „Vergeudete Lebenszeit! Schlechtester Abend ever! Leider alt geworden!“

Nicht ganz klar ist, ob der TV-Koch sich an der Ironie bedient oder ob er tatsächlich einen schlimmen Abend mit Olli Schulz erlebt hat. Olli Schulz hat am Mittwoch in der Oper Bonn seine „Back to the Roots“-Tour gestartet. Sein Auftritt spaltet die Gäste seiner Show.

------------------------------------

• Mehr Themen:

++Judith Rakers: So sieht die „Tagesschau“-Sprecherin ungeschminkt aus+++

+++ „Dunja Hayali“ im ZDF: Feuerwehrmann aus Duisburg mahnt: „Da will man Menschenleben retten und wird selbst zum Opfer“ +++

• Top-News des Tages:

+++ „Bares für Rares“: Kandidat bricht Schweigen – DAS läuft hinter den Kulissen +++

+++ Florian Silbereisen schwul? Das sagt der Sänger zu dem Gerücht +++

-------------------------------------

Olli Schulz singt: „Die Zeit des kleinen Mannes ist da“

Im dreißigsekündigen Clip ist Olli Schulz zu sehen, wie er über die Bühne springt: „Die Zeit des kleinen Mannes ist da. Lang genug haben wir gekämpft wie die Tiere“, dazu springt der Singer-Songwriter wie ein Huhn gackernd über die Bühne. Ein Mann am Klavier begleitet Schulz und haut fest in die Tassen.

Vereinzelt sind Zwischenrufe zu hören. Viele weitere Fans, die sich den Auftritt in Bonn angeschaut haben, sind nicht besonders angetan von Olli Schulz- Auftritt.

Eine Instagram-Kommentatorin fühlt sich beim Tanz von Olli Schulz an „Hurz“ von Hape Kerkeling“ bei „Verstehen Sie Spaß“ erinnert.

Doch meint Tim Mälzer seine Kritik ernst?

Einige Nutzer sind sich nicht ganz sicher, ob zumindest Tim Mälzers Sätze sarkastisch gemeint sind. So fragt Nutzer bazz09kool: „Ist die Ironie jetzt an oder aus?“

„Ich war auch da.. was für eine Geldverschwendung“

Eine weitere Nutzerin verlangt sogar ihr Geld zurück und schreibt: „Ich war auch da.. was für eine Geldverschwendung. Du warst auch schon mal lustiger.“

Bisher hat Olli Schulz sich nicht weiter zu seinem Auftritt geäußert. Auch Tim Mälzer hat den Auftritt nicht weiter kommentiert. (mj)

 
 

EURE FAVORITEN