Til Schweiger zeigt Fans sein Wohnzimmer - ein Detail macht viele sprachlos

Til Schweiger zeigt sein Wohnzimmer bei Instagram. Die Fans amüsieren sich über ein Detail. (Symbolbild)
Til Schweiger zeigt sein Wohnzimmer bei Instagram. Die Fans amüsieren sich über ein Detail. (Symbolbild)
Foto: imago/Becker&Bredel

Die Fans von Til Schweiger freuen sich über Einblicke in das Privatleben des Schauspielers. Bei Instagram zeigte der Schauspieler nun ein Bild seines Wohnzimmers. Vor einigen Bücherregalen ist eine ausgerollte Leinwand, ein Beamer wirft eine Serie darauf.

Til Schweiger liegt dort auf der Couch mit Hundedame Wilma. Man sieht die Hündin von hinten, wie sie ganz gebannt in Richtung Leinwand starrt. „Wilma liebt 'The Fear of the Living Dead!'“, schreibt Schweiger dazu.

Til Schweiger: Handy statt Serie

Die anderen zwei Menschen im Wohnzimmer finden die Serie offenbar weniger spannend. Viel ist von ihnen nicht zu sehen, aber ein Detail macht die Instagram-Community sprachlos: beide spielen mit ihren Smartphones, anstatt die spannende Serie zu schauen.

Ob es sich bei den beiden um eines seiner Kinder Valentin, Luna, Lilli oder Emma handelt, ist nicht erkennbar.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Til Schweiger: Schauspieler ist wieder Single

Gewaltige Veränderung: So sieht Uschi aus „Manta, Manta“ nicht mehr aus

• Top-News des Tages:

„Rebecca Reusch (15): Zeugin packt aus - DAS hat sie am Tag ihres Verschwindens gesehen

Meghan Markle kämpft mit den Tränen – und Kate macht DAS

-------------------------------------

Hund Wilma schaut konzentriert

„Wilma konzentriert sich wirklich auf den Vorgang, wobei im Gegensatz am linken Rand die Handys der anderen Zuschauer deutlich auf Langeweile hinweisen. Da kann man da sehen, der Hund ist empathisch“, lobt eine Nutzerin das Tier.

„Wenn der Hundi schon kein IPhone hat, kann er zumindest mal Fernsehen genießen“, witzelt ein User.

„Normaler Familienabend“, findet ein anderer Fan. (vh)

 
 

EURE FAVORITEN