Til Schweiger spricht über seinen Viagra-Konsum: Der Effekt ist verblüffend

Til Schweiger spricht über seinen Viagra-Konsum.
Til Schweiger spricht über seinen Viagra-Konsum.
Foto: imago images

Der Effekt, den das Potenzmittel Viagra auslösen soll, ist bekannt . Dass die blaue Pille aber auch gewisse Nebeneffekte hat, ist wohl weniger bekannt. Über einen dieser Effekte hat uns nun „Tatort“-Star Til Schweiger aufgeklärt.

So teilte der 55-Jährige auf Instagram einen Chat zwischen ihm und seinen Schauspielerkollegen aus dem neuen Streifen „Klassentreffen 2.0 – die Hochzeit“.

Til Schweiger präsentiert die Nebenwirkungen von Viagra

Da schickt Milan Peschel („Der Hauptmann“, „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“) das Bild eines alten faltigen Mannes. Schreibt dazu: „Liebe Freunde, bitte passt auf mit Viagra, das Zeug hat teuflische Nebenwirkungen und u.a. einen extremen Alterungsprozess zur Folge...!!!“

Samuel Finzi („Honig im Kopf“, „Kokowääh“) antwortet nur mit lachenden Smileys, bevor Til Schweiger in den Männerchat einschreitet.

Er schickt ein Bild aus seinem Blockbuster „Zweiohrküken“. Es zeigt ihn mit blonder Perrücke und lasziv geschminkt, als Frau. Dazu schreibt Til Schweiger: „Komisch, bei mir hat's nen anderen Effekt.“

Soso, bei Viagra wird der Schweiger also zur Frau. Sein Rat: „Stay away from Viagra!“

------------------------------------

• Mehr Themen:

„Tatort“-Sensation: Dieser Kommissar ist zurück – und ätzt gegen andere „Tatorte“

Til Schweiger zeigt Fans sein Wohnzimmer - ein Detail macht viele sprachlos

• Top-News des Tages:

Michael Wendler: Nach Heulattacke – jetzt soll Laura an den Herd

Rebecca Reusch: Herzzerreißendes Bild aufgetaucht

-------------------------------------

Til Schweiger dreht die Fortsetzung von „Klassentreffen 1.0“

Wobei, allzu viel Zeit dürfte Til Schweiger derzeit eh nicht für den Viagrakonsum haben. Er dreht derzeit in Osterburg (Sachsen Anhalt) die Fortsetzung seiner Kinokomödie „Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken“.

Beim Dreh auf Schloss Krumke dürfen natürlich seine Viagrakumpels Milan Peschel und Samuel Finzi nicht fehlen. Und auch Töchterchen Lilli Schweiger darf wieder in einem Film vom Papa auftreten.

+++ Til Schweiger: Schauspieler ist wieder Single +++

Der Film soll schon im Januar 2020 in die Kinos kommen. Der erste Film war im Januar 2018 gestartet und lockte am ersten Tag lediglich 15.000 Zuschauer ins Kino. Inhaltlich geht es um drei Schulfreunde, die sich dreißig Jahre nach dem Abitur beim Klassentreffen wiedersehen und ihre Familiengeschichten voreinander ausbreiten.

 
 

EURE FAVORITEN