Hund: Tierärztin rettet Vierbeiner das Leben – dann macht sie auch noch DAS

Hunde-Drama im Tierheim Bochum

Hunde-Drama im Tierheim Bochum

Schäferhund Nestor ist ein absoluter Spaßhund, sagt sein Tierpfleger. Doch im im Tierheim Bochum vergeht ihm die Lebensfreude.

Beschreibung anzeigen

Diese Geschichte erwärmt jedes Tierliebhaber-Herz. Hund Jim wäre fast gestorben, bevor ihm Dr. Sue Lynch das Leben rettete.

Was die Tierärztin nach der Behandlung des Hundes macht, erinnert an einen rührenden Hollywood-Streifen.

Hund muss nach Unfall das Bein amputiert werden

Der Hund gilt nicht ohne Grund als der beste Freund des Menschen. Dr. Sue Lynch aus Colorado (USA) hat in Jim einen wahren Freund fürs Leben gefunden. Dabei wäre beinah alles ganz anders gekommen.

Nachdem Jim von einem Auto erfasst wurde, litt er unter einer sogenannten Beckenspaltung. Im „Colorado Canine Orthopedics“ wurde der Vierbeiner anschließend von Dr. Lynch behandelt. Dann der Schock: Jims rechtes Bein musste amputiert werden.

----------------------------------------

So kannst du deinen Hund vor Kälte und Schnee schützen:

  • Der Winter ist die dunkle Jahreszeit, trage immer eine Taschenlampe bei dir, so hast du deinen Vierbeiner besser im Blick
  • Auch Hunde können frieren. Bleibe stets in Bewegung oder sorge für einen Kälteschutz (zum Beispiel ein Mantel)
  • Frisst dein Hund zu viel Schnee, kann das zu Durchfall oder einer Entzündung der Magenschleimhaut führen

----------------------------------------

Hund Jim wird von Tierärztin und ihrer Familie adoptiert

„Ich konnte nicht glauben, wie süß er war“, erinnerte sich die Ärztin im Gespräch mit dem Radiosender „KRDO“. Während sich Jim von seiner Operation erholte, wurde die Bindung zwischen ihm und Dr. Lynch immer stärker.

Die Veterinärin nahm den Chihuahua-Mischling schließlich sogar mit nach Hause und päppelte ihn dort wieder auf. Als es Jim besser ging, entschied sich Sue Lynch dazu, den Vierbeiner zu adoptieren.

Chihuahua-Mischling Jim wird von seiner Ärztin adoptiert.

„Meine Tochter hat sich verliebt. Mein Ehemann hat sich verliebt“, erklärte Lynch. „Ich konnte ihn [Jim, Anm.d.Red.] nicht zurückbringen, ohne zu wissen, wie seine Zukunft aussehen würde.“

----------------------------------------

Mehr zum Thema Hund:

Hund: Polizei klingelt bei Besitzerin – was die Beamten dann machen, lässt sie schockiert zurück

Hund: Familie adoptiert Orbit aus Ungarn – doch seine Vergangenheit wird ihm zum Verhängnis

Hund wird zum Helden: Besitzer erleidet Herzinfarkt – dann macht der Vierbeiner tatsächlich DAS

----------------------------------------

Es ist ein Happy End wie es im Bilderbuch steht: Inzwischen lebt Jim mit Familie Lynch und ihrem Hund Elvita zusammen. Auch Elvita sei zunächst nur eine Patientin der Tierärztin gewesen, die später zum neuen Familienmitglied wurde.

„Es ist, als wäre nie etwas passiert. Er [Jim, Anm.d.Red.] rennt und springt herum und spielt mit Elvita“, berichtete Sue Lynch dem Radiosender. „Er passt perfekt zu unserer Familie!“

Auch der Golden Retriever namens Lily-Mae hat eine bewegende Geschichte. Was Hundehalterin Caitie Evers nun mit dem Vierbeiner vorhat, liest du hier.