Thomas Gottschalk: Als es um sein Ehe-Aus geht, verliert er die Beherrschung

Thomas Gottschalk und seine Ehefrau Thea haben sich offiziell Mitte März getrennt. Nach 40 Jahren. Nun hat der Entertainer in einem Radio-Interview die Beherrschung verloren.
Thomas Gottschalk und seine Ehefrau Thea haben sich offiziell Mitte März getrennt. Nach 40 Jahren. Nun hat der Entertainer in einem Radio-Interview die Beherrschung verloren.
Foto: dpa

Thomas Gottschalk und seine Frau Thea gehen offiziell seit drei Wochen getrennte Wege. Die Trennung des Paares bewegte viele Fans, weil die Gottschalke 40 Jahre lang verheiratet waren. Das Ehe-Aus sorgte für Aufsehen und viele Medien berichteten über das Ende der Ehe des TV-Entertainers.

Im Interview mit Bayern1 hat sich Thomas Gottschalk erstmals selbst zu den Gerüchten und Berichten rund um ihn und Thea geäußert. Thomas Gottschalk sagte zunächst, dass ihm keine Zielgruppe mehr am Herzen liege als die Radiozuhörer. Doch dann verlor Thomas Gottschalk mitten im Gespräch mit dem Moderator des Radiosenders plötzlich die Beherrschung.

Thomas Gottschalk spricht im Interview über Berichte zu seiner Trennung

Thomas Gottschalk verliert Contenance: „Die gehen mir wirklich am Arsch vorbei“

„Die Leser irgendwelcher Weiberzeitungen, die gehen mir wirklich am Arsch vorbei und was die da alles im Moment lesen müssen. Es ist die Hälfte wahr, die andere Hälfte stimmt allerdings und ich wollte nur sagen: Macht euch bitte um mich keine Sorgen. Mir geht es gut“, so Gottschalk.

Thomas Gottschalk sagt weiter, dass er nicht wisse, „was man im Leben richtig und was man falsch macht.“

------------------------------------

• Mehr Themen:

Drama bei „Let's Dance“: Evelyn Burdecki mit einmaligem Tanz - es war SEHR persönlich

Hund gegen Katze: Jetzt ist klar, welches Tier dich glücklicher macht – und es gibt einen klaren Sieger

• Top-News des Tages:

Schock-Diagnose: Kind (4) klagt über Bauchschmerzen – wenig später finden die Ärzte Schreckliches

Rebecca Reusch (15): Unglaubliche Wender? DAS enthüllt ein Bericht

-------------------------------------

TV-Entertainer hört gerne zwischendurch romantische Musik

„Man bemüht sich, wir gehen unseren Weg und werden älter.“

Kurz darauf leitete der Entertainer zum nächsten Song über. Der Radiosender spielte „The Waves At Night.“ Dazu sagte Thomas Gottschalk, dass er auch im Alter gerne noch zwischendurch romantische Musik höre.

Ehepaar Gottschalk lernt sich 1972 auf Münchner Medizinerball kennen

Das nun in Trennung lebende Paar lernte sich 1972 auf dem Münchner Medizinerball kennen. Vier Jahre später heirateten die beiden. 1982 wurde Sohn Roman geboren, 1989 adoptierte das Paar Tristan. 1993 zog die Familie vom Ammersee nach Malibu.

Vor fünf Monaten brannte die Villa der Familie in Malibu nieder. Dabei konnte Thea gerade noch ihre Katze vor dem Feuer retten. Thomas Gottschalk war in dieser Zeit in München und moderierte eine Wohltätigkeitsgala.

Erst zwei Wochen später soll er nach Los Angeles zu Thea geflogen sein.

++Thomas Gottschalk: Nach Trennung von Ehefrau – Otto mit dringendem Appell++

 
 

EURE FAVORITEN