Junge experimentiert mit Rasierer – dann wird es noch schlimmer

Richtig zufrieden waren die drei Geschwister mit dem Ergebnis nicht. (Symbolfoto)
Richtig zufrieden waren die drei Geschwister mit dem Ergebnis nicht. (Symbolfoto)
Foto: imago images / Ralph Peters

San Antonio. Damit hat Stephanie Plucknette, eine Krankenschwester aus Texas sicher nicht gerechnet, als sie aus der Dusche kam. Ihr kleiner Sohn Teddy hat die Haarschneidemaschine des Hauses gefunden – und sich prompt eine neue Frisur verpasst.

Doch damit nicht genug. Der kleine Junge aus Texas hat seine Haarschneidekünste nicht nur an sich selbst ausgetestet, sondern seinen beiden kleinen Geschwistern den Kopf gleich mit kahl geschoren.

Texas: Frisuren der Geschwister fallen den „Haarschneidekünsten“ ihres Bruders zum Opfer

Teddy testete seine Fähigkeiten als Friseur erst an sich selbst, danach fielen ihm die Haare seines kleinen Bruders Fred und seiner Schwester Eloise zum Opfer.

Eloise hatte noch Glück, denn von ihren Haaren fielen größtenteils jene am Hinterkopf ihrem Bruder zum Opfer. Für Fred und Teddy selbst kam allerdings jede Rettung zu spät.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Ostergrüße per Whatsapp: Lustige Sprüche und Ostergedichte – die schönsten Ideen für frohe Ostern

Sanitäter mit dringendem Appell: Darum sollten alle Eltern einen Zettel an den Kindersitz im Auto hängen

• Top-News des Tages:

Schwere Vorwürfe gegen Star-Koch Steffen Henssler

Michael Wendler in eindeutiger Pose mit seiner Laura: Fans sind angewidert

-------------------------------------

Instagram-Story bringt Lächeln weltweit zum Schmunzeln

Die einzige Lösung: Ein komplettes Umstyling, Haare ab.

In einer gespeicherten Story auf Instagram hat die Krankenschwester den haarsträubenden Vorfall festgehalten.

Es sind nur Haare, die wachsen nach

„Magst du deinen neuen Haarschnitt?“, fragt die Mutter ihre Tochter. „Nein“, antwortet die kleine kopfschüttelnd. Immerhin mit einem leichten Grinsen im Gesicht.

„Es sind nur Haare. Es sind nur Haare und die wachsen nach, alles gut. Hast du Freds Haare geschnitten?“, fragt sie den Übeltäter.

Der Übeltäter zeigt sich ehrlich und einsichtig

Und nach kurzem Zögern sagt dieser:„Ein bisschen.“ „Ehrlichkeit. Das ist gut. Es sind nur Haare und sie werden nachwachsen.“

Eloise konnte ihre übriggebliebenen Haare behalten, da diese gerade noch so für Zöpfe reichten. Ihre beiden Brüder müssen jetzt geduldig darauf warten, bis ihre Haare wieder nachgewachsen sind.

Dabei hat die Mutter ihre Kinder gar nicht lange aus den Augen gelassen: „Ich war nur kurz duschen, um mich für meine Nachtschicht fertig zu machen.“ Seine Berufung zum Nachwuchsfriseur sollte Teddy aber definitiv noch einmal überdenken. (db)

 
 

EURE FAVORITEN