Take-That-Star seit Monaten verschwunden: Gary Barlow rührt mit Statement zu Tränen

Gary Barlow (mitte) von Take That richtet einen emotionalen Post an den verschwundenen Jason Orange. (Symbolfoto)
Gary Barlow (mitte) von Take That richtet einen emotionalen Post an den verschwundenen Jason Orange. (Symbolfoto)
Foto: imago images / APress

Seit Monaten ist der Take-That-Star Jason Orange (48) wie vom Erdboden verschluckt. Das ehemalige Mitglied der Boyband wollte ein Leben abseits der Kameras führen, fernab von der Presse und dem ganzen Trubel.

+++ „Vom Erdboden verschluckt“ - Take That-Mitglied Jason Orange ist abgetaucht+++

Take-That: Niemand hat etwas von dem verschwundenen Jason Orange gehört

Allerdings reagierte er zuletzt auch nicht mehr auf Mails oder Anrufe seiner Take-That-Kollegen. Die machen sich deshalb natürlich große Sorgen um den 48-Jährigen.

Band Kollege Gary Barlow richtet sich jetzt mit einem sehr emotionalen Instagram-Post an seine Fans.

Gary Barlow schreibt in seinem Post, dass er seinen Freund vermisse und die Zeit, die er mit ihm verbracht habe. Barlow erzählt Persönliches: Er denke an Momente zurück, in denen Jason einen Witz erzählen wollte, aber nicht bis zur Pointe kam, weil er schon vorher habe lachen müssen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

David Hasselhoff will das, was Helene Fischer hat: „Alles ist erlaubt“

Die Toten Hosen: Campino ganz offen – „Ich habe unheimlich gelitten“

• Top-News des Tages:

Thomas Gottschalk: Als es um sein Ehe-Aus geht, verliert er die Beherrschung

Maddie McCann: Ermittler haben grausame Theorie

-------------------------------------

Gary Barlow schreibt über seinen verschwundenen Kollegen und die Fans sind gerührt

Außerdem beschreibt er das ehemalige Take-That-Mitglied als einen netten, nachdenklichen und großzügigen Menschen.

Auch die Fans vermissen Jason Orange und hoffen, dass es ihm gut geht. Ein Nutzer schreibt „Stop it now! it’s like you’re saying good bye....". Der emotionale Post wirke wie ein Abschiednehmen vom Take-That-Star. Wo Jason Orange tatsächlich ist, kann keiner sagen. (lmd)

 
 

EURE FAVORITEN