„Alles ist möglich“ - überraschendes Star-Comeback bei „GZSZ“?

Backstage: Mit Susan Sideropoulos beim Cover-Shooting

Backstage: Mit Susan Sideropoulos beim Cover-Shooting

Panorama Video

Beschreibung anzeigen
  • Susan Sideropulos verriet ins in einer Shooting-Pause ihre Zukunftspläne
  • Wird sie als „Verena Koch“ zu „GZSZ“ zurückkehren?
  • Schau dir unser Video an!

Berlin.  Susan Sideropoulos war 10 Jahre lang Serienliebling bei „GZSZ“ – bis ihre Rolle „Verena Koch“ bei einem tragischen Autounfall starb und die Fans erschüttert zurückließ.

Inzwischen ist die 36-Jährige Mutter von zwei Kindern und arbeitet gerade an einem eigenen Projekt – hinter der Kamera.

„Ich sage niemals nie“

Das hat uns die Schauspielerin während einer Verschnaufpause beim Covershooting für die aktuelle Ausgabe der „TVdirekt“, die am Freitag erscheint, erzählt – und auch verraten, ob sie denn irgendwann zu „GZSZ“ zurückkehren wird.

Sideropoulos sagt zwar, dass es für „Verena“ wahrscheinlich kein Comeback geben wird, da sie ja verstorben sei. Allerdings schließt es die Schauspielerin auch nicht komplett aus: „Alles ist möglich in so einer täglichen Serie und ich sage niemals nie.“ (lhel)