Sophia Thomalla provoziert mit schlechtem Witz auf Instagram – „So komme ich an meine Rollen“

Sophia Thomalla hat sich auf Instagram an einem Witz versucht. Der ging allerdings daneben.
Sophia Thomalla hat sich auf Instagram an einem Witz versucht. Der ging allerdings daneben.
Foto: imago stock&people / imago/APress
  • Sophia Thomalla ist nicht gerade für ihre Feinfühligkeit bekannt
  • Ein neuer Post auf Instagram bestätigt den Eindruck
  • Damit zieht sie die Opfer des Weinstein-Skandals ins Lächerliche

Berlin.  Seit Tagen schlägt der Skandal um Hollywood-Produzent Harvey Weinstein hohe Wellen. Immer mehr Frauen machen öffentlich, welche sexuellen Übergriffe sie ertragen mussten, werfen ihm schlimmstenfalls sogar Vergewaltigung vor. Und was fällt Sophia Thomalla dazu ein? Sie macht sich lustig. Mit einem offenbar kalkuliertem Tabubruch.

Auf Instagram zeigt sie sich in lasziver Pose, nur in Dessous bekleidet und auf dem Bett sitzend. Dazu schreibt sie: „Der wahre Grund, warum ich die Rolle bekommen habe.“

Was Thomalla für einen guten Witz hält, ist für viele Schauspielerinnen bittere Realität – eine Rolle nur deshalb bekommen zu haben, weil sie notgedrungen ihren Körper eingesetzt hatten.

Nicht zu vergessen die unzähligen Frauen, die nicht im Show-Geschäft sind, und dennoch täglich mit Sexismus und sexueller Gewalt konfrontiert werden – ob als vermeintlich harmloser Spruch im Vorbeigehen, der Hand, die in der Bahn „aus Versehen“ auf dem Oberschenkel landet bis zur tatsächlichen Vergewaltigung.

-------------

Mehr zu Sophia Thomalla:

Es ist nicht Freund Gavin Rossdale: Wen knutscht Sophia Thomalla da auf Instagram?

Jetzt ist es offiziell! Sänger Gavin Rossdale bestätigt Beziehung mit Sophia Thomalla

Sophia Thomalla zeigt sich komplett anders auf Instagram – die Fans lieben es

-------------

Sophia Thomallas Account ist Paradebeispiel für Sexismus

Thomalla, die sich in der Vergangenheit gerne als Anti-Feministin darstellte, scheint Sexismus hingegen nicht als Problem zu sehen. Dabei strotzt gerade ihr Instagram-Account nur so vor Kommentaren, die die 28-Jährige auf ihren Körper reduzieren.

Von „Kurvig, sportlich und schön“ über „Die ist so geil“ bis „Wow, sehr heiß“ ist alles dabei. In der Mehrzahl sind allerdings die empörten Reaktionen.

Nutzerin bringt es auf den Punkt

„Du bist genau so Teil des Problems wie die Männer, die Frauen belästigen. Wenn du es großartig findest, auf dein Äußeres reduziert zu werden, bitte. Aber hör endlich auf, so zu tun, als würden Frauen das generell wollen“, schreibt etwa eine Nutzerin.

Dem haben wir nichts hinzuzufügen. (cho)

 
 

EURE FAVORITEN