Sooo romantisch: Mit diesem Liebesbekenntnis überrascht Danni Büchner ihren Jens!

Jens Büchner mit Ehefrau Danni.
Jens Büchner mit Ehefrau Danni.
Foto: Horst Galuschka / imago/Horst Galuschka
  • Danni Büchner hat für ihren Jens gedichtet
  • Das romantische Ergebnis gibt es auf Instagram
  • Die Fans sind begeistert

Berlin.  Hach, Liebe kann so schön sein. Jens Büchner (48), seines Zeichens Mallorca-Auswanderer und in Folge Ballermann-Star, hat das große Glück gefunden. Seine Danni (40) liebt ihn wirklich.

Wer daran zweifelt, muss sich nur den aktuellen Post anschauen, den sie bei Instagram für ihren Herzensgatten abgesetzt hat. Dabei macht sie Goethe und Schiller Konkurrenz: Den Post verfasste sie in Reimform!

„So faszinierend bist du und so wundervoll“

So textet Danni dann auch einen wunderschönen Paarreim:

„Wenn ich dich beschreiben müsste/
bin ich sicher, dass ich gar nicht wüsste/
wie ich etwas Tolles beschreiben soll/
so faszinierend bist du und so wundervoll.“

-------------------

Mehr zum Thema:

Nach Café-Vorwürfen: Daniela Büchner ist stinksauer auf ihre Kritiker!

Wird „Malle Jens“ alles zu viel? Diesen drastischen Schritt geht er jetzt

Wurde Jens Büchner von einer Frau vor die Tür gesetzt? Jetzt spricht er Klartext

------------------

Ein traumhaftes Vorbild für die vielen Kinder des Paares – Joelina (18), Jada (13), Volkan (16) und die Zwillinge Jenna und Diego (2) freut es sicher, dass die beiden so glücklich miteinander sind.

Schmetterlinge im Magen – so viel Poesie steckt in Danni Büchner

Die Fans sind begeistert von so viel Liebe: „Herzig ihr zwei“, schreibt einer, „So schön geschrieben, ganz toll, besser kann man gar nicht beschreiben, wie sehr man einen Menschen liebt“ ein anderer. Weiter liest sich das Gedicht so:

„Ich würde wahrscheinlich einfach sagen:/
Er bringt Schmetterlinge in meinen Magen/
Er macht meine Tage um vieles bunter/
und mich, wenn ich mich schlaff fühle, munter.“

Am Ende dann ein knackiges „Ich liebe dich“ – so viel Poesie hätte man Danni gar nicht zugetraut – normal sind ihre Posts zwar liebevoll, aber eben nicht in Reimform zu lesen. Deutschland ist eben doch das Land der Dichter und Denker!

 
 

EURE FAVORITEN