So bezaubernd kann Werbung sein: Star-Regisseur Wes Anderson inszeniert Weihnachtsspot für H&M

Wes Andersons Spot „Come Together“ mit Adrien Brody spielt an Bord des „H&M-Winterexpress“.
Wes Andersons Spot „Come Together“ mit Adrien Brody spielt an Bord des „H&M-Winterexpress“.
Foto: Screenshot YouTube / H&M
  • Die Modekette H&M ist heißer Anwärter auf den schönsten Weihnachtsspot des Jahres
  • Gedreht hat ihn Kultregisseur Wes Anderson
  • Die Hauptrolle spielt ein Oscar-Preisträger

Berlin.  Seine Vorliebe fürs Zugfahren lebte Kultregisseur Wes Anderson schon in „Darjeeling Limited“ und „Grand Budapest Hotel“ aus, jetzt hat er seine Figuren erneut auf Bahnreise geschickt – mit dem „H&M Lines Winterexpress“.

„Come Together“ heißt der vierminütige Werbefilm, der Coca-Cola, Edeka und Co. mit ihren Weihnachtsspots in diesem Jahr alt aussehen lässt.

Denn dem Meister für Komödien mit ernsten und melancholischen Elementen ist ein Spot gelungen, der eine wohlig-warme Botschaft überbringt, ohne unnötig auf die Tränendrüse zu drücken.

Youtube H&M-Spot „Come Togehter“

Improvisiertes Weihnachtsfest im Zug

Die Hauptrolle spielt zudem kein Geringerer als Oscar-Preisträger Adrien Brody („The Pianist“).

Als Schaffner Ralph hat er die unangenehme Aufgabe, den Passagieren mitzuteilen, dass das Weihnachtsfest mit ihren Lieben in diesem Jahr ins Wasser fällt. Der Zug ist wegen eines Schneesturms elfeinhalb Stunden verspätet.

Doch Schaffner Ralph und sein Kollege Fritz wissen Rat. Kurzerhand organisieren sie eine Weihnachtsfeier im Zug – mit Tannenbaum, selbstgebastelter Deko und heißer Schokolade. Die Botschaft: Das wichtigste an Weihnachten ist das Zusammensein.

Video geht viral

„Die Geschichte dürfte gerade in dieser Zeit großen Widerhall finden, wo wir doch alle gut daran täten, einen Fremden zu umarmen“, sagt Schauspieler Brody über den Spot.

Tatsächlich scheinen Anderson und H&M mit dem Film einen Nerv getroffen zu haben. Einen Tag nach der Veröffentlichung wurde das Video auf YouTube mehr als zwei Millionen Mal aufgerufen. (cho)

 
 

EURE FAVORITEN