„Schlag den Star“ bei Pro7: Felix Neureuther schlägt Christoph Kramer – doch bei dieser Frage wurde es peinlich

Felix Neureuther (r.) setzte sich gegen Christoph Kramer (l.) durch.
Felix Neureuther (r.) setzte sich gegen Christoph Kramer (l.) durch.
Foto: ProSiebenSat1

Endlich wieder „Schlag den Star“ bei Pro7! Skilegende Felix Neureuther (35) trat am Samstagabend gegen Fußball-Weltmeister Christoph Kramer an.

Die beiden Sporthelden mussten sich in 15 Runden aneinander messen – am Ende ging Skistart Neureuther als Sieger aus dem Duell hervor.

Doch es war richtig eng. Erst beim Stand von 59:46 für den Wintersportler konnte er im letzten Spiel den Sack endgültig zumachen.

„Schlag den Star“: So läuft die Sendung bisher

Schon im ersten Spiel „Bierkästen stapeln“ hatte Felix Neureuther die Nase vorn. Ganz schön anstrengend. Neureuther: „Ich habe einen Krampf in der Wade.“

Doch beim zweiten Spiel ging es zunächst um Köpfchen. Die beiden Kontrahenten bekamen Kinderbilder von Prominenten vorgelegt und mussten erkennen, um wen es sich handeln könnte.

Etwas gemein wurde es beim Bild eines dunkelhaarigen Teenie-Mädchens. Dann fasste Felix Neureuther sich ein ein Herz: „Andrea Nahles!“ Knapp daneben: Es war Celine Dion. Kommentar: „Bei der weiß man ja nicht, wieviele OPs die schon hatte.“ „Bei Nahles auch nicht.“ Ups.

Fans auf Twitter regen sich auf über Kramers Outfit

Die Fans auf Twitter bemerkten ziemlich schnell das auffällige Outfit von Christoph Kramer, der komplett in „Adidas“ Trainingsklamotten seinem Kontrahenten Felix Neureuther gegenüber trat. Der Grund: Kramer hat einen riesen Sponsoring-Vertrag mit der Sportmarke. Trotzdem lieben viele Fans den Fußballer für seine sympathische Art.

------------------------------------

Hier liest du die besten Twitter-Kommentare zu der Sendung:

  • Christoph Kramer ist einfach sehr freundlich und super bescheiden.
  • Der einzige Grund, warum ich heute #schlagdenstar anschaue #christophkramer
  • Christoph Kramer würde ich den Sieg heute gönnen
  • Kramer ist sympathisch

------------------------------------

Peinlich, peinlich...

Die beiden Sport-Stars lieferten sich auch weiterhin ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Beim Spiel „Blamieren oder Kassieren“ gab es wieder Fettnäpfchen-Potenzial.

Diesmal tappte Felix Neureuther hinein. Die einfache Frage: „Wer ist in die Kleidung der Großmutter geschlüpft und hat sich ins Bett gelegt?” Klar, der Wolf im Märchen Rotkäppchen. Neureuther wollte antworten, doch die richtige Antwort fiel ihm einfach nicht ein...

Deutlich besser schlugen sich die beiden Profisportler beim Sport-Quiz – logisch. Neureuther lag dabei schon 32 zu 46 hinten. Es ging sogar bis ins letzte und entscheidende Spiel, in dem der Skistar das Duell noch drehen konnte.

Felix Neureuther hatte eine Botschaft an Christoph Kramer

Felix Neureuther hatte Christoph Kramer übrigens schon im Vorfeld eine knallharte Ansage auf der Facebookseite von „Schlag den Star“ gemacht: „Lieber Christoph, gegen mich anzutreten, wird das größte Eigentor deines Lebens!“

BVB- und Borussia-Mönchengladbach-Fans dürften diesen Seitenhieb verstehen. Christoph Kramer erzielte 2014 im Dress der Gladbacher ein Eigentor aus rund 40 Metern gegen den BVB.

Auf das Duell stimmte er sich übrigens mit einer lockeren Partie Golf ein – und traf dabei Christoph Kramers ehemalige Mannschaftskollegen Philipp Lahm und Thomas Müller. Ob die im wohl den einen oder anderen Tipp gegeben haben...!?

Wer sind die beiden Kontrahenten bei „Schlag den Star“?

Das ist Felix Neureuther (35)

  • Felix Neureuther ist der Sohn zweier Ski-Legenden: Rosi Mittermaier und Christian Neureuther
  • Er wurde in München geboren
  • Er gewann fünf Medaillen bei Weltmeisterschaften, drei im Slalom und zwei im Mannschaftswettbewer
  • Felix Neureuther ist mit der Biathletin Miriam Gössner verheiratet, sie haben eine gemeinsame Tochter

------------------------------------

• Mehr Themen:

Sky für 5 Euro im Monat? Duo aus NRW streamt Pay-TV zu Billigpreis – mit heftigen Konsequenzen

Fernsehgarten: Fans motzen schon vor der Show über dieses Detail – „Werde ich diesmal nicht gucken“

• Top-News des Tages:

Familie macht Traumurlaub auf Bali – zu Hause erlebt sie den Schock ihres Lebens

Mädchen feiert seinen 16. Geburtstag – dann eskaliert es komplett: Polizei muss auf Gäste einprügeln

-------------------------------------

Das ist Christoph Kramer (28)

  • Weltmeister Christoph Kramer wurde in Solingen geboren
  • Er ist Mittelfeldspieler bei Borussia Mönchengladbach
  • 2014 spielte er zum ersten Mal in der deutschen A-Nationalmannschaft
  • Zur Legende wurde er im WM-Finale 2016, als er sich in der 17. Minute nach einem Zusammenprall mit dem Argentinier Ezequiel Garay eine Gehirnerschütterung zuzog
 
 

EURE FAVORITEN