„Schlag den Besten“ bei Prosieben: Kandidat betritt Saal, Publikum wundert sich – Das ist doch nicht etwa...?

„Schlag den Besten“-Kandidat Björn sieht fast aus wie...
„Schlag den Besten“-Kandidat Björn sieht fast aus wie...
Foto: ProSieben

Köln. Früher durfte der Kandidat gegen Stefan Raab oder Steffen Henssler zocken, heute spielen Normalos gegeneinander: „Schlag den Besten“ bei Prosieben lässt ein altbekanntes Format wieder neu aufleben.

Zehn Gewinnspiele müssen die Kandidaten meistern, wer am Ende gewinnt, der bekommt 50.000 Euro und darf in der nächsten Sendung „Schlag den Besten“ wieder antreten, um seinen Gewinn zu verdoppeln.

„Schlag den Besten“ bei ProSieben: Kandidat sieht aus wie ein bekannter Comedian

So auch am Donnerstagabend. Robin hatte die letzte Show gewonnen und trat nun gegen Björn an.

------------------------------------

• Mehr Themen:

„Promi Big Brother“: Fans geschockt - so sah Ginger noch vor einem Jahr aus - „Chirurg sollte Zulassung verlieren“

Rewe ruft DIESES Produkt zurück: Es besteht Lebensgefahr!

Greta Thunberg sticht in See: Anhänger stellen sich DIESE wichtige Frage

Greta Thunberg: Nach Wirbel um Foto – jetzt bekommt die Klimaaktivistin DIESEN Preis

Detlef Steves: Böse Attacke gegen Greta Thunberg: „Die soll lieber...“

-------------------------------------

Doch Moment! Als Björn den Raum betritt, sind die Zuschauer und auch die Fans bei Twitter verwirrt. Denn der neue Kandidat sieht aus wie ein Promi.

Und zwar wie der Comedian Michael Kessler („Manta, Manta“).

Fans rasten bei Twitter aus, weil Kandidat dem Kessler ähnelt

Die Fans sind sich einig: Der Björn ist eigentlich Michael Kessler und reißt sich gleich die Maske vom Gesicht.

  • „Gleich reißt sich Michael Kessler die Maske vom Gesicht und schreit: Ich bin's, der Bernd!“
  • „Kesslers Nase eindeutig im Vorteil“
  • „Das ist doch Steffen Hallaschka gegen Michael Kessler“
  • „Ist Björn der verschollene Bruder von Michael Kessler?“

Der Comedian hat sich am Donnerstagabend zu seinem Doppelgänger noch nicht geäußert. Vielleicht wird er das ja noch. Denn eine gewisse Ähnlichkeit besteht auf jeden Fall.

Björn verliert gegen Taktikfuchs Robin

Und auch Björn hatte bei „Schlag den Besten“ nichts zu lachen. Er verlor schlussendlich gegen Taktikfuchs Robin. Immerhin Pro Sieben verzeichnete mit deinem Marktanteil von 11,1 Prozent einen starken Anteil und war Marktführer am Donnerstagabend. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN