Sarah Lombardi: Schock für den DSDS-Star – „Polizei angerufen!“

Sarah Lombardi hatte einen Schock und rief sogar die Polizei an.
Sarah Lombardi hatte einen Schock und rief sogar die Polizei an.
Foto: imago images / STAR-MEDIA

Es war ein großer Schock. Sarah Lombardi war völlig verzweifelt. Sogar so verzweifelt, dass die einstige DSDS-Sängerin die Polizei anrief. Doch was war passiert?

Sarah Lombardi war gerade fertig mit dem Tanztraining für „Holiday on Ice“, als sie überrascht wurde. Im negativen Sine. Denn die Exfrau von Pietro Lombardi konnte ihr Auto nirgendwo finden. Ihr erster Gedanke war: Diebstahl.

Sarah Lombardi: Schock für den DSDS-Star! Anruf bei der Polizei

Mittlerweile kann Sarah Lombardi wieder aufatmen, das Rätsel um das verschollene Auto ist gelöst. Das gibt sie jetzt in ihrer Instagram-Story zu. Darin erzählt Sarah auch von dem Schreckensmoment.

----------------------------------

• Mehr Themen:

Sarah Lombardi: Irre Verwandlung – „Wie ein anderer Mensch“

Sarah Lombardi: Weil sie DAS mit Sohn Alessio (4) macht, sind Fans zornig - „Schrecklich“

Sarah Lombardi: Erst zeigt sie ihren mega tiefen Ausschnitt, jetzt geht sie DIESEN harten Schritt

• Top-Themen:

Schwägerin von Michael Schumacher zeigt Foto: Fans haben irren Verdacht – Sensation!

Netto, Edeka und Co.: Salmonellen! DIESE Produkte darfst du auf keinen Fall kaufen

----------------------------------

Sarah Lombardi verrät: „Das war echt nicht lustig“

„Ich habe tatsächlich nach meinem Auto suchen müssen und ich hatte mir schon das Schlimmste ausgemalt. Weil ja auch mein Hauptschlüssel da drin war und alles. Ich dachte, dass gerade meine Wohnung ausgeräumt wird. Das war echt nicht lustig“, so Sarah Lombardi.

Sarah Lombardi: Auto-Suche erst ohne Erfolg

Und weiter erzählt die 26-Jährige: „Ich habe dann bei sämtlichen Abschleppdiensten angerufen. Bei der Polizei angerufen. Es war tatsächlich so, dass mein Auto abgeschleppt war.

Nachdem ich dann beim wievielten Abschleppservice angerufen habe, habe ich mein Auto gefunden. Die haben das nicht der Polizei gemeldet, deshalb konnte mir die Polizei nicht weiterhelfen.“

Sarah sei letztendlich aber froh gewesen, abgeschleppt und nicht noch womöglich ausgeraubt worden zu sein.

+++ Pietro Lomardi: Nach Blondierung jetzt DIESER Haarfarben-Schock – „Ich spüre meinen Kopf nicht mehr!“ +++

Sarah Lombardi total ausgelastet

Jetzt kann sich Sarah Lombardi wieder auf die wesentlichen Dinge konzentrieren. Um ihr Söhnchen Alessio, die Vorbereitungen für die nächste „Supertalent“-Staffel, in der sie als Jurorin fungiert, sowie um ihr Tanztraining bei „Holiday on Ice“. In der Eisshow hat sich die ehemalige „Let’s Dance“-Teilnehmerin jetzt ja ebenfalls einen Job ergattert.

(jhe)

 
 

EURE FAVORITEN