Royals: Die Queen trägt einmal im Jahr diese Brosche – und das nicht ohne Grund...

Jedes Jahr ist die Brosche an ihrer linken Schulter zu sehen. Doch welche Bedeutung steckt eigentlich hinter dem Schmuckstück?
Jedes Jahr ist die Brosche an ihrer linken Schulter zu sehen. Doch welche Bedeutung steckt eigentlich hinter dem Schmuckstück?
Foto: imago images / i Images

Queen Elizabeth II. feiert ihren 93. Geburstag. Auch dieses Jahr findet dazu die alljährliche Militärparade „Trooping the Colour“ statt, an der alle Royals teilnehmen.

Jedes Jahr trägt die Queen zu diesem besonderen Anlass ein passendes Outfit. Doch eine Sache ändert sich nie: Jahr für Jahr präsentiert sie den Royals und der Öffentlichkeit eine ganz bestimmte Brosche. Aber warum eigentlich?

+++ Royals: Schock im Palast – unfassbar, was Prinz Charles hinter dem Rücken der Queen treibt +++

Royals: Queen Elizabeth II. trägt jedes Jahr dieselbe Brosche

Auch in diesem Jahr trägt sie die „Brigade of Guards“-Brosche. Wie der britische „Express“ berichtet, ist die Brosche aber nicht einfach nur besonders schön, sie hat auch eine militärische Bedeutung.

Die Brosche ist ein perfektes Accessoire für die Militärparade, da es alle Zeichen der fünf Regimente der britischen Gardedivision beinhaltet: Das der Genadier Guards, der Coldstream Guards, der Scots Guards, der Irish Guards und der Welsh Guards.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Youtuber demütigt und verhöhnt Obdachlosen und feiert sich dafür im Netz – nun wurde er bestraft

„Markus Lanz“ im ZDF: Als SPD-Mann über seine Partei spricht, lacht selbst Sting sich schlapp

• Top-News des Tages:

Royals: Diese Aussage von Donald Trump zeigt, dass er etwas verdammt Wichtiges nicht verstanden hat

Aldi: Mann geht bei Supermarkt einkaufen – als er wieder rauskommt, wartet schon die Polizei auf ihn

-------------------------------------

Ursprünglich gehörte sie ihrer Großmutter

Außerdem hat das Schmuckstück einen hohen emotionalen Wert. Ursprünglich wurde es für ihre Großmutter, Queen Mary, entworfen.

Genau wie die anderen Diamanten aus dem Besitz der britischen Königsfamilie, wird auch diese Brosche von Generation zu Generation weitergegeben.

Grant Mobley, ein Experte für Diamanten sagte dem Express: „Die fünf Symbole der Brosche sind von einem ovalen Rahmen umgeben und mit den Worten 'QUINQUE JUNCTA IN UNO' umrandet. War übersetzt „fünf vereint in einem“ bedeutet. Das unterstreicht die Wichtigkeit und den emotionalen Wert der Brosche noch mehr.“ (db)

 
 

EURE FAVORITEN