Royals: Irre Regel – vor 18 Uhr dürfen sie niemals ...

Royals: Kate Middleton und Meghan Markle müssen sich an eine ganz besondere Regel halten.
Royals: Kate Middleton und Meghan Markle müssen sich an eine ganz besondere Regel halten.
Foto: imago images

Das Leben der Royals liest sich wie aus dem Märchenbuch: tolle Häuser, Geld im Überfluss, wundervolle Kleider, die sie auf pompösen Festen zur Schau tragen können. Doch das Leben der Royals ist auch sehr eingeschränkt.

Denn auch für die Royals gibt es eiserne Regeln, an die sie sich halten müssen und die ihr Leben durchaus einschränken. So verriet nun Insiderin Myka Meier dem Nachrichtenportal „news.com.au“ eine ganz besonders verrückte Regel.

Royals: Strikte Regeln für Kate Middleton und Meghan Markle

Die britischen Royals rund um Meghan Markle, Kate Middleton und Co. dürfen demnach vor 18 Uhr ein ganz besonderes Schmuckstück nicht tragen: Es geht um Diamanten. Der Grund: Tragen sie Diamanten, sehen sie zu auffällig aus.

------------------------------------

• Mehr royale Themen:

+++ Meghan Markle und Kate Middleton: DAS bringt das Fass zum Überlaufen +++

+++ Royals: Insider enthüllt jetzt dieses brisante Detail um Harry, William und Kate +++

+++ Meghan Markle: Vater schaltet sich ein – weil sie DAS mit Baby Archie macht +++

-------------------------------------

Keine Diamanten: Aber was ist mit Eheringen?

Wobei: Sind die Eheringe von Kate und Meghan nicht auch diamantbesetzt? Richtig, diese seien von der Regel ausgeschlossen, so Expertin Myka Meier. Aufwendigere Schmuckstücke sollten aber besonderen Anlässen vorbehalten sein.

+++ Royals: Irres Foto von Prinzessin Charlotte am ersten Schultag – sie wird doch nicht...! +++

Tragen dürfen die Royals Schmuck mit Perlen oder Topas. Diese seien jedoch auch nicht so extravagant, sagen die Expertin. Zudem tragen Kate und Meghan häufig günstigeren Schmuck. Um betont nicht zu extravagant zu wirken.

+++ Royals: Über dieses Mitglied der Familie spricht die Queen kaum +++

-------------------------------------

Das ist Meghan Markle

  • Geboren am 4. August 1981 als Rachel Meghan Markle in den USA
  • Ihr Vater Thomas Markle arbeitete als Lichtregisseur, ihre Mutter Doria Ragland ist Yoga-Lehrerin
  • Markle wurde durch ihre Rolle in der US-Anwaltsserie „Suits“ bekannt
  • Am 19. Mai 2018 heiratete sie den englischen Prinzen Harry und ist seitdem die Herzogin von Sussex
  • Im Mai 2019 kam ihr erstes gemeinsames Kind zur Welt: Archie Harrison Mountbatten-Windsor
  • Vor ihrer Ehe mit Harry war Meghan Markle schon einmal verheiratet: Mit dem Produzenten Trevor Engelson

-------------------------------------

Kleiderfrage klärt Experte

Doch die Entscheidungen, was sie anziehen, würden Kate und Meghan nicht alleine treffen. Meier erklärt: „Sie haben ein Team, das weiß, welcher Schmuck für die Veranstaltung angemessen ist. Vor allem Meghan werden noch eine Menge Ratschläge gegeben“, so die Insiderin.

+++ Meghan Markle und Kate Middleton: Insider hat krassen Verdacht – sie werden doch nicht etwa... +++

Ein anderes Kleidungsstück ist jedoch Pflicht im Palast. Die weiblichen Royals müssen stets eine Strumpfhose tragen. „Es ist Tradition, dass weibliche Mitglieder des Königshauses sie tragen“, so Meier. Jeanshosen sind hingegen tabu, auch in der Freizeit wird Denim nicht gerne gesehen.

---------------------

Das ist Kate Middleton:

  • Catherine, Duchess of Cambridge wurde am 9. Januar 1982 in Reading (England) geboren
  • Gebürtig heißt sie Catherine Elizabeth Middleton
  • Sie ist die Tochter von Michael und Carole Middleton und hat zwei jüngere Geschwister: Pippa und James
  • Seit 2011 ist sie mit dem britischen Prinzen William, Duke of Cambridge, verheiratet
  • Gemeinsam haben sie drei Kinder: Prinz George (6), Prinzessin Charlotte (5) und Prinz Louis (1)

----------------------

+++ Royals: Nach Mobbing-Skandal um Prinz George (6) – Fans fordern jetzt Rücktritt +++

 
 

EURE FAVORITEN