Rosins Fettkampf: Frank Rosin rastet aus – wegen DIESER Aktion des Kameramanns

Sebastian Lege und Frank Rosin.
Sebastian Lege und Frank Rosin.
Foto: kabel eins / Willi Weber
  • Im Halbfinale bei Rosins Fettkampf wurde es noch einmal spannend
  • Frank Rosin eskalierte bei der Trainingseinheit mit seinem Team
  • Sebastian Lege sorgte nach seinem Urlaub für ein peinliches Wiegeergebnis

Im Halbfinale der TV-Show Rosins Fettkampf ist Teamchef Frank Rosin bei einer Trainingseinheit förmlich explodiert. Und dann kam es am Ende noch zu einem peinlichen Patzer.

Obwohl der Chef die eigene Sendung bereits vor zwei Wochen verlassen musste, unterstützt er sein Team weiter. Sowohl beim Kochen, als auch beim Training stand er seinen ehemaligen Kollegen tatkräftig zur Seite.

Frank Rosin hilft seinem Team weiter

„Ja ob ich jetzt Team-Chef bin, oder auch noch Kandidat bin, das macht beim Sport keinen Unterschied...Ich geb' da Vollgas“, so Rosin.

Doch bei einer Sport-Challenge warf Frank Rosin das Handtuch. Die bei ihm verhassten Burpees brachten ihn an seine Grenzen.

Burpees bringen Rosin an seine Grenzen

„Ich kann nicht mehr“ sagt er, verlässt den Trainingsbereich und fängt an, eine an der Wand angebrachte Boxvorrichtung zu verdreschen.

Als ein Kameramann versucht, ihn zum Weitermachen zu motivieren, flippt Rosin völlig aus und schreit ihn an.

Frank Rosin hasst die Trainingseinheit

„Mach' du doch mal Burpees! LABER DOCH NICHT DU AFFENGESICHT! Gar nichts machst du!“

Auch im Einzelinterview macht er seine Abneigung gegen die Trainingseinheit deutlich: „Burpees (...) sind schon so mit das Fieseste was ich je an Fitness gemacht habe. Allein schon der Name, wer sich schon Scheiß ausdenkt „Burpees.“

------------------------------------

• Mehr Themen:

McDonald's: Kunde bestellt Burger – als er bezahlen will, trauen die Verkäuferinnen ihren Augen nicht

Kampf der Discounter: Jetzt bricht Aldi sogar dieses Preis-Tabu

• Top-News des Tages:

Borussia Dortmund: Shinji Kagawa verabschiedet sich von Fans - und hat einen Wunsch

Lena Meyer-Landrut teilt sexy Bild – kurze Zeit später rastet die Sängerin völlig aus

-------------------------------------

Vorbildliche Werte beim Halbfinalwiegen

Beim Wiegen wurde es noch einmal spannend: Wer darf ins Finale ziehen und bleibt beim Kampf um 10.000 Euro dabei?

Abwechselnd wurden die einzelnen Mitglieder gewogen und legten dabei starke Werte vor.

Teamchef Sebastian Lege war im Urlaub auf einem Roadtrip durch die USA

Doch dann war Teamchef Sebastian Lege an der Reihe. Nachdem seine Mitkämpfer vorbildliche Werte vorweisen konnten, war die Spannung groß, ob er mithalten konnte.

Immerhin war der TV-Koch gemeinsam mit seinem besten Freund auf einem Roadtrip in Amerika unterwegs und genehmigte sich dort auch den ein oder anderen Burger.

Frank Rosin sprachlos bei dem Ergebnis seines Kontrahenten

Sport hat er nach eigener Angabe auch getrieben. Doch dann das ernüchternde Ergebnis: In seinem Urlaub nahm der Teamchef ganze 2,8 Kilogramm zu.

Frank Rosin zeigt sich enttäuscht. „Wie peinlich ist das denn? Ich hatte keine Worte?“ Sebastian Lege nimmt das Ergebnis gelassen. „Die 2,8 Kilo plus waren natürlich bitter, aber nur in dem Gewissen gegenüber meines Teams.“

Sebastian Lege fühlt sich nur seinem Team gegenüber schlecht

Der Ausgeschiedene sieht es locker. Durch den Sport hat er Muskeln aufgebaut und diese wiegen ja mehr als Fett. (db)

 
 

EURE FAVORITEN